ANSPRUCH PFLEGEN

Aus den Landesgruppen

07.11.2017 /  NW

Das Fortbildungsprogramm 1. Halbjahr 2018

Weiterführung der Qualifizierungsoffensive für unsere Mitglieder

Seit Oktober 2014 wird die Teilnahme an Schulungsangeboten des bpa mit 40% der Kosten der jeweiligen Veranstaltung vom bpa gefördert. Die sogenannte bpa-Qualifizierungsoffensive läuft seitdem sehr erfolgreich, da damit ein zusätzlicher Anreiz bei den bpa Mitgliedern zur Nutzung dieser Angebote geschaffen wurde.

Umso mehr freuen wir uns, dass Sie liebe Mitglieder, auf der Bundesmitgliederversammlung im Mai 2017 eine Fortführung der Qualifizierungsoffensive bis zum 31.12.2019 beschlossen haben. Damit erhalten alle bpa Mitglieder in Nordrhein-Westfalen auf die Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare, für Pflegeberaterkurse sowie für SIS-Schulungen, die bis zum 31.12.2019 stattfinden, einen Preisnachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme. Der Landesvorstand freut sich, mit dieser Aktion zahlreichen Mitgliedsunternehmen die Chance zu bieten, sich mit der Qualifizierung von Mitarbeitern zu besonderen, aktuellen und wichtigen Fachthemen zukunftsweisend auszurichten. Ausnahmen bilden die bpa.regionalworkshops, die bpa.Qualitätszirkel, die bpa.Personalzirkel, die bpa.SIS-Zirkel sowie die bpa.Kolloquien, Bildungschecks werden mit der reduzierten Seminargebühr verrechnet.

Das neue Fortbildungsbuch für das 1. Halbjahr 2018 enthält wieder besondere Fortbildungsangebote für unsere Mitglieder. Es wir Ihnen wie gewohnt auch als gedruckte Ausgabe auf dem Postwege zugesandt. Haben Sie bitte dafür noch etwas Geduld.

Das neue Fortbildungsprogramm der bpa Landesgruppe Nordrhein-Westfalen - 1. Halbjahr 2018