ANSPRUCH PFLEGEN

Fachinformationen & Positionen

25.05.2018 / SH / Arbeitshilfen, WBVG, Pflegeversicherung (SGB XI)

Mustervertrag für die vollstationären Dienstleistungen bei Pflegegrad 1-5 zwischen Einrichtung und BewohnerInnen (Heimvertrag)

Der Vertrag regelt die gegenseitigen Leistungspflichten zwischen dem Pflegeheim und dem Bewohner / der Bewohnerin im Bereich der vollstationären Pflege, insbesondere Unterkunft / Verpflegung, Pflegeleistungen, soziale Betreuung und das dafür zu zahlende Entgelt sowie Dauer und Kündigung des Vertrages.

25.05.2018 / SH / Arbeitshilfen, WBVG, Pflegeversicherung (SGB XI)

Mustervertrag für die Leistungen der Kurzzeitpflege zwischen Einrichtung und BewohnerInnen (Heimvertrag)

Der Vertrag regelt die gegenseitigen Leistungspflichten zwischen dem Pflegeheim und dem Kunden / der Kundin im Bereich der Kurzzeitpflege, insbesondere Unterkunft / Verpflegung, Pflegeleistungen, soziale Betreuung und das dafür zu zahlende Entgelt sowie Dauer und Kündigung des Vertrages.

08.05.2018 / BY / Sozialhilfe (SGB XII)

Rahmenleistungsvereinbarung für den Leistungstyp "Teilstationäre Angebote zur Tagesbetreuung für behinderte oder von Behinderung bedrohte Kinder im Sinne des § 53 SGB XII in Kindertageseinrichtungen im Sinne des Art. 2 Abs. 1 BayKiBiG" (T-K-KITA)

Die Vereinbarung legt insbesondere die verbindlichen Maßgaben für die von der Einrichtung zu erbringenden Leistungen für den Leistungstyp "Teilstationäre Angebote zur Tagesbetreuung für behinderte oder von Behinderung bedrohte Kinder im Sinne des § 53 SGB XII in Kindertageseinrichtungen im Sinne des Art. 2 Abs. 1 BayKiBiG" fest.

08.05.2018 / HE / Pflegeversicherung (SGB XI)

Empfehlung zur pauschalen Entgelterhöhung SGB XI

Der bpa hat für ambulante Pflegedienste in Hessen im Rahmen der AG ambulante Pflege die Möglichkeit einer pauschalen Entgelterhöhung für 2018 vereinbart. In der Anlage finden Sie die Details dazu. Gerne können Sie bei Fragen die bpa-Landesgeschäftsstelle in Wiesbaden kontaktieren.

01.05.2018 / BW / Pflegeversicherung (SGB XI)

Qualifikationen: Einsatz- und Abrechnungsmöglichkeiten ambulant

Einordnung der Berufsgruppen als Fachkraft oder ergänzende Hilfe.

01.05.2018 / BW / Krankenversicherung (SGB V)

Preise ambulant SGB V

Übersicht über die Vergütungen aller Krankenkassen im Bereich der Häuslichen Krankenpflege und Haushaltshilfe des bpa

24.04.2018 / BUND / weitere Gesetze

Zusammenfassung der bpa Stellungnahme zur Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe (Referentenentwurf)

Der bpa kritisiert u.a. die drohende Überforderung von Hauptschülern und schlägt Änderungen vor, um den Anteil der Altenpflege sowohl im Unterreicht als auch in der Praxis zu erhöhen.

Mehr
24.04.2018 / BUND / weitere Gesetze

bpa Stellungnahme zur Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe (Referentenentwurf)

Der bpa kritisiert u.a. die drohende Überforderung von Hauptschülern und schlägt Änderungen vor, um den Anteil der Altenpflege sowohl im Unterreicht als auch in der Praxis zu erhöhen.

Mehr
24.04.2018 / BUND / weitere Gesetze

Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe (Referentenentwurf)

Die Verordnung legt u.a.die inhaltlichen Mindestanforderungen an die Ausbildung der künftigen generalistischen Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner sowie die Altenpfleger/innen und Gesundheits- und Kinderkrankenschwestern/pfleger fest.

Mehr
23.04.2018 / BUND / Pflegeversicherung (SGB XI)

Vereinbarung über das Verfahren zur Kürzung der Pflegevergütung nach § 115 3 und 3a SGB XI

Mit dem Blut- und Gewebegesetz wurden die Vertragspartner verpflichtet eine Vereinbarung über das Verfahren zur Kürzung der Pflegevergütung nach § 115 3 und 3a SGB XI zu schließen. Die Vereinbarung trat zum 01. April 2018 in Kraft.