ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BADEN-WÜRTTEMBERG

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Baden-Württemberg

Marienplatz 8
70178 Stuttgart

T (0711) 960496-0

F (0711) 960497-0

Seminare in Baden-Württemberg

Zur Übersicht
20. Juni 2018

Forderungsmanagement für stationäre Pflegeeinrichtungen

Für stationäre Pflegeeinrichtungen kommt es immer wieder zu Forderungsausfällen, häufig aufgrund ungeklärter Kostensituationen. Gerade der Umgang mit dem Sozialhilfeträger gestaltet sich vielerorts schwierig.

Im Seminar werden praktische Tipps und Hilfestellungen für das Forderungsmanagement vermittelt. Welche Möglichkeiten gibt es, wenn Kostenträger oder Bewohner nicht rechtzeitig bezahlen? Wie kann man Ausfällen vorbeugen? In welchen Fällen ist eine Kündigung des Wohn- und Betreuungsvertrages in Betracht zu ziehen und wie kann eine solche rechtssicher gestaltet werden? Ein Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf dem Umgang mit dem Sozialhilfeträger.

Themenschwerpunkte:

  • Vorkehrungen gegen Zahlungsausfälle
  • Verzug des selbstzahlenden Bewohners
  • Ungeklärte Kostenübernahme
  • Verzug des Sozialhilfeträgers
  • Offene Entgelte nach dem Tod des Bewohners

Bei Anmeldung bis zum 23.05.2018 erhalten Sie 10 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr

 

Veranstaltungsort

Hotel Novotel Karlsruhe City
Festplatz 2
76137 Karlsruhe

Teilnahmegebühr

195,00 € bpa Mitglieder
235,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 20. Juni 2018, 10:00 - 10:00 Uhr

Dozent

Markus Düncher
Rechtsanwalt

Zielgruppen

Inhaber, Geschäftsführer, Buchhaltungs- und Verwaltungsmitarbeiter von stationären Pflegeeinrichtungen.

bpa-Qualifizierungsoffensive 2018
Es wird ein Rabatt nur für bpa-Mitglieder in Höhe von 40 % auf die Teilnahmegebühr gewährt.
Neue Teilnahmegebühr für bpa-Mitglieder: 117,00 €

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.