ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BAYERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Bayern

Westendstraße 179
80686 München

T (089) 8 90 44 83 2-0

F (089) 8 90 44 83 2-1

Seminare in Bayern

Zur Übersicht
24. Januar 2018

Gut vorbereitet auf die neue PTVa und QPR! - Ausbildung von Prüfbegleitern für ambulante Pflegeeinrichtungen -

Ziele:
Im Januar 2017 haben sich die Pflegetransparenzver-einbarung § 115 SGB XI (PTVa) und QPR für die ambulanten Einrichtungen geändert.
Nach wie vor werden alle ambulanten Einrichtungen einmal jährlich angemeldet vom MDK überprüft und das Ergebnis der Transparenzkriterien veröffentlicht.
Neben der grundsätzlichen Stichprobenauswahl von acht Patienten des Dienstes, findet sich in der Ausfüll-anleitung zu häufig die Formulierung 'Sofern Zweifel an der Beurteilung des Kriteriums bestehen, werden ergänzende Informationen beim Pflegepersonal eingeholt'. Ein zentraler Aspekt muss deshalb der fachliche Diskurs zwischen den Fachkräften des Pflegedienstes und denen des MDK darstellen. Hier besteht sowohl die Chance, als auch die große Hausforderung, Fachlichkeit über die Darlegung der durchgeführten pflegerischen Maßnahmen zu beweisen. Deshalb müssen Fachkräfte, bei den zu erwartenden Diskussionen, künftig sicher und professionell in der fachlichen Auseinandersetzung sein!
Außerdem wird die Regelprüfung um die Abrechnungsprüfung erweitert.
Zur Vorbereitung auf die neuen Prüfbedingungen bietet der bpa allen Pflegediensten die Qualifizierung von Prüfbegleitern unter den neuen Rahmenbedingungen an.
Die Veranstaltung besteht aus 2 Tagen, mit 2 Schwerpunkten, die auch einzeln gewählt werden können. Die Teilnahme am Seminar: 'Gut vorbereitet auf die neue PTVa' wird als Teil 1 angerechnet.

Inhalt:
1. Tag: Fachliche Vorbereitung
- die neue PTVa und QPR
- aktuelle Änderungen zum Prüfverlauf und den Prüfinhalten
- Anwendung an Beispielen
- Möglichkeiten der Vorbereitung auf die Prüfung: Prüfordner, QMH bpa, Abrechnungsprüfung

2. Tag: Erfolgreiche Argumentation der durchgeführten Maßnahmen
- Rollen/Aufgaben der Prüfer und Prüfbegleiter
- geeignete Kommunikations- und Argumentationshilfen für nachvollziehbare Erläuterungen der durchgeführten Maßnahmen
- Anwendung an verschiedenen Beispielen von Prüfungsfragen
- Simulation einer Abrechnungsprüfung

Termindetails:
24.+25.01.2018
10.00 Uhr - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort

Novina Hotel, Südwestpark 05

90449 Nürnberg

Teilnahmegebühr

240,00 € bpa Mitglieder
360,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 24. Januar 2018, 10:00
bis Do. 25. Januar 2018, 17:00

Dozent

Gudrun Fickus

Zielgruppen

Leitungen und Qualitätsverantwortliche

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.