ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BAYERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Bayern

Westendstraße 179
80686 München

T (089) 8 90 44 83 2-0

F (089) 8 90 44 83 2-1

Seminare in Bayern

Zur Übersicht
12. März 2018

Abrechnungen von Leistungen im Pflegedienst

Ziele:
Die Fortbildung soll dazu dienen, die Abrechnung der im Pflegedienst erbrachten Leistungen zu optimieren. Für den Bereich der häuslichen Krankenpflege ist hierzu insbesondere ein gut organisiertes Verordnungsmanagement eine zwingende Voraussetzung.
Die gesetzlichen und vertraglichen Grundlagen der Abrechnung folgender Leistungen aus dem SGB V und dem SGB XI werden ausführlich dargestellt:

Inhalt:
1. Abrechnung der Leistung 'Häusliche Kranken-pflege
2. Abrechnung der Leistung 'Haushaltshilfe'
3. Abrechnung der Leistung 'körperbezogene Pflegemaßnahmen'
4. Abrechnung der Leistung 'Hilfen bei der Haushaltsführung'
5. Abrechnung der Leistung 'pflegerische Betreuungsmaßnahmen'
6. Abrechnung der Leistung 'Verhinderungspflege'
7. Abrechnung der Leistung 'Pflegeberatung'
8. Abrechnung der Leistung 'Pflegekurse'
Zudem wird als zusätzliche Umsatzmöglichkeit die Abrechnung von so genannten Serviceleistungen (ISE-Paket) vorgestellt.

Termindetails:
12.03.2018
10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa Landesgeschäftsstelle, großer Sitzungssaal, Westendstraße 179

80686 München

Teilnahmegebühr

90,00 € bpa Mitglieder
135,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 12. März 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Stefan Hahnemann

Zielgruppen

Führungskräfte ambulanter Pflegeeinrichtungen

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.