ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BREMEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Bremen

Wachtstraße 17 - 24
28195 Bremen

T (0421) 68 54 41 75

F (0421) 68 54 41 77

Seminare in Bremen

Zur Übersicht
31. Januar 2018

Tagespflege erfolgreich planen und gründen

Ziele:
Pflegebedürftige und ihre Angehörigen wünschen sich neben ambulanten Pflegeleistungen zunehmend auch zusätzliche Betreuungsmöglichkeiten oder soziale Kontakte, insbesondere tagsüber, wenn wegen der Berufstätigkeit der Angehörigen oder der Art der Pflegebedürftigkeit eine Versorgung zu Hause in dieser Zeit nicht möglich ist. Als Ergänzung zur ambulanten Pflege haben sich die Angebote der Tagespflege fest etabliert und gewinnen, insbesondere auch durch die gesetzlichen Leistungsverbesserungen durch das zweite Pflegestärkungsgesetz, an zunehmender Beliebtheit.
Dies kann auch für Sie als bpa-Mitglied und privatgewerblicher Unternehmer einen Grund darstellen, selbst ein qualitativ hochwertiges Tagespflege-Angebot aufzubauen, entweder als Ergänzung zum bestehenden Pflegebetrieb oder als eigenständige Einrichtung, zumal sich in der Tagespflege zusätzliche unternehmerische Chancen und erweiterte Umsatzmöglichkeiten für Ihr Pflegeunternehmen bieten können. Gleichzeitig sind dabei jedoch zahlreiche rechtliche, wirtschaftliche und tatsächliche Fragestellungen zu beachten, die maßgeblich den Erfolg von Tagespflege-Projekten beeinflussen und deren Kenntnis daher unerlässlich ist. In dem Seminar werde die rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen für die Planung und Gründung einer Tagespflege vermittelt.

Inhalt:
Tagespflege, was ist das?
Die rechtlichen Rahmenbedingungen
Die betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen
Das wirtschaftliche Planen und Organisieren
Konkrete Umsetzungsschritte - von der Planung zur Eröffnung der Tagespflege

Termindetails:
31.01.2018
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa-Landesgeschäftsstelle, Herrenstraße 3-5

30159 Hannover

Teilnahmegebühr

110,00 € bpa Mitglieder
140,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 31. Januar 2018, 10:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Hauke Rewoldt, bpa-Landesreferent

Zielgruppen

interessierte Existenzgründer sowie Inhaber, Geschäftsführung und Führungskräfte ambulanter oder stationärer Pflegeeinrichtungen

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.