ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BREMEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Bremen

Wachtstraße 17 - 24
28195 Bremen

T (0421) 68 54 41 75

F (0421) 68 54 41 77

Seminare in Bremen

Zur Übersicht
16. Februar 2018

Technikübergreifende Schmerzbehandlung mit Akupressur, Triggern, Entlastungen und Entspannungsübungen

Ziele:
Die Teilnehmer sollen Schmerztechniken für die Behandlung des Schultergürtels, des Schultergelenks und der Halswirbelsäule kennenlernen. Die Techniken umfassen die Akupressur, das Triggern, Entlastungen und Entspannungsübungen.

In diesem Seminar wird auch gezielt auf das Beschwerdebild der Migräne eingegangen. Die Teilnehmer sollen selbst unter Anleitung die entsprechenden Entlastungs- und Entspannungstechniken durchführen. Durch die Vermittlung eines Eigenprogramms lernen die Kursteilnehmer, die Techniken nicht nur für den Bewohner, sondern auch für sich selbst anzuwenden.

Inhalt:
Folgende Themen sind geplant:

Einführung in die Anatomie des Schultergürtels, der Schulter und der Halswirbelsäule
Ertasten und Erkennen von aktiven Triggerpunkten und
Entlastungstechniken der Schulter, des Schultergürtels und der Halswirbelsäule
Praktische Durchführung von Entspannungstechniken
Erarbeitung eines Hausaufgabenprogramms und Einbeziehung der Techniken in den Arbeitsalltag

Termindetails:
16.02.2018
9:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa-Landesgeschäftsstelle, Herrenstraße 3-5

30159 Hannover

Teilnahmegebühr

110,00 € bpa Mitglieder
140,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Fr. 16. Februar 2018, 09:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Peter Niemetz, Physiotherapeut, Instructor für Schmerztherapie, Manualtherapeut und Dozent

Zielgruppen

alle Interessierten, Vorkenntnisse sind nicht nötig

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.