ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BREMEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Bremen

Wachtstraße 17 - 24
28195 Bremen

T (0421) 68 54 41 75

F (0421) 68 54 41 77

Seminare in Bremen

Zur Übersicht
21. Februar 2018

Im Bett mit Ausblick - soziale Betreuung am Bett:
Tagträume & Betthupferl
geeignet als Jahrespflichtfortbildung für Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI

Ziele:
Den Tagen mehr Leben zu geben (Cicely Saunders) - dies ist die Devise in den Einrichtungen der Altenhilfe. Dies trifft insbesondere auf Menschen zu, die aufgrund ihrer aktuellen Situation das Zimmer nicht verlassen können oder wollen. Sie bedürfen großer Aufmerksamkeit in Bezug auf Tagesstrukturierung, Abwechslung, Sinnesreize und Unterhaltung. Für eine ganzheitliche Darstellung und Sicherung von Lebensqualität braucht es möglichst vielfältige und dabei individuelle Angebote.
Wir stellen im Rahmen dieser Seminartage das Leben bettlägeriger Menschen in den Mittelpunkt. Wir erschließen pragmatische und überraschend einfache Möglichkeiten, Formen und Methoden, um 'mehr Leben' mit und für Menschen zu gestalten, die in ihrer Wahrnehmung, Verständigung und Interaktion eingeschränkt sind. Den Fragen 'Was kommt denn überhaupt an?' und 'Woran merke ich, dass jemand etwas mag/nicht mag?' werden wir uns stellen.

Inhalt:
In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit
Empathiebildung - wie fühlt es sich an?
der Tagesstrukturierung für die Bettlägerigen
der Milieugestaltung von Bewohnerzimmern
der vielfältigen Sinnesanregung in kurzen Einheiten
abwechselnden Angeboten zur Unterhaltung
Erfassen von Reaktionen im Betreuungsalltag
und dies alles mit dem Ziel, die Lebensqualität des Bewohners zu verbessern.

Termindetails:
21.-22.02.2018
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa-Landesgeschäftsstelle, Wachtstraße 17-24

28195 Bremen

Teilnahmegebühr

240,00 € bpa Mitglieder
300,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 21. Februar 2018, 10:00
bis Do. 22. Februar 2018, 17:00

Dozent

Susanne Büssenschütt, Sozial- und Gesunheitsökonomin, Gartentherapeutin, QM-Auditorin, Eidg.dipl. Krankenschwester

Zielgruppen

Betreuungskräfte und alle Interessierten

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.