ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BREMEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Bremen

Wachtstraße 17 - 24
28195 Bremen

T (0421) 68 54 41 75

F (0421) 68 54 41 77

Seminare in Bremen

Zur Übersicht
05. Juni 2018

Die themenzentrierte Wochenplanung',
ein Konzept der psychosozialen Betreuung

Ziele:
Angebote der psychosozialen Betreuung in Einrichtungen der Altenhilfe gewinnen immer mehr an Bedeutung, nicht zuletzt durch Veränderungen der Bewohner und Tagesgaststrukturen.
Die Planung dieser Angebote ist anspruchsvoll: Sie richtet sich nach den Klienten und muss daher einer zielgruppenorientierten Wochenplanung entsprechen.
Das Konzept der 'Themenzentrierten Wochenplanung'
bietet die Grundlage, die psychosoziale Betreuung in einer Einrichtung verbindlich zu planen, durchzuführen und anzupassen. Eine Schnittstellen-problematik durch die verschiedenen beteiligten Professionen (Präsenzkräfte, 87b-Kräfte, Mitarbeiter der psychosozialen Betreuung, Pflegedienst) wird dadurch reduziert und teilweise aufgelöst.
Als Instrument der Qualitätsentwicklung und Sicherung ist dieses Konzept praxisnah und transparent.

 

Inhalt:
Die Gruppe, verschiedene Gruppentypen
Die Tagesstruktur, Tagesablaufplanung
Betreuungsangebote, Methoden,
Das Konzept der 'themenzentrierten Wochenplanung'
Zielsetzung
Themenplanung
Wochenplanung
Durchführung
Dokumentation

Termindetails:
05.06.2018
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Anders Hotel, Gottlieb-Daimler-Str. 8

29664 Walsrode

Teilnahmegebühr

110,00 € bpa Mitglieder
140,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 05. Juni 2018, 10:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Heike Schwabe, gerontopsychiatrische Fachtherapeutin

Zielgruppen

Mitarbeiter stationärer und teilstationärer Einrichtungen, die Angebote der psychosozialen Betreuung planen und durchführen, (v.a. Leitungskräfte)

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.