ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BREMEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Bremen

Wachtstraße 17 - 24
28195 Bremen

T (0421) 68 54 41 75

F (0421) 68 54 41 77

Seminare in Bremen

Zur Übersicht
07. Juni 2018

Tagespflege - erfolgreich Entgeltverhandlungen führen

Ziele:
Tagespflegeeinrichtungen haben in den Entgeltverhandlungen sehr oft die Erfahrung machen müssen, dass die Kostenträger keine 'echten' Verhandlungen zulassen. Nur zu oft werden die Tagespflegeeinrichtungen auf die Vergütungen der Wettbewerber verwiesen und somit auf ein Durchschnittsniveau gedrückt.
Sowohl die Pflegesätze, das Entgelt für Unterkunft und Verpflegung als auch die Höhe der Fahrkosten haben dann kaum noch einen Bezug zu den tatsächlichen Kostenstrukturen der Tagespflege, dies führt auf Dauer gesehen in eine finanzielle Schieflage.
Fokus dieses Seminars ist die Erläuterung von Kalkulationsunterlagen, die - in Anlehnung an die Unterlagen für die Pflegesatzverhandlungen von Pflegeheimen - eine schrittweise Errechnung von Entgelten für Tagespflegeeinrichtungen erlauben.

Inhalt:
Einführung
Welche Informationen sind im Vorfeld der Verhandlung zusammenzustellen?
Wie kann eine Pflegesatzkalkulation erstellt werden?
Welche Erfahrungen wurden in Pflegesatzverhandlung gemacht?
Erfolgreich verhandelt - was dann?
Klärung aller offenen Fragen zur Tagespflege
Praxis-Beispiele

Termindetails:
07.06.2018
10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Anders Hotel, Gottlieb-Daimler-Str. 8

29664 Walsrode

Teilnahmegebühr

110,00 € bpa Mitglieder
140,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 07. Juni 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Thorsten Meilahn, Betreiber von Pflegeeinrichtungen
Hauke Rewoldt, bpa-Landesreferent

Zielgruppen

Inhaber, Geschäftsführer und Leitungskräfte von Tagespflegeeinrichtungen

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.