ANSPRUCH PFLEGEN

bpa BRANDENBURG

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Brandenburg

Schopenhauerstraße 7
14467 Potsdam

T (0331) 97 92 33 70

F (0331) 97 92 33 79

Seminare in Brandenburg

Zur Übersicht
27. Februar 2018

Sach- und fachgerechter Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen in Pflegeeinrichtungen

Die Beurteilung, wann eine freiheitsentziehende Maßnahme erforderlich und angemessen ist bzw. ob es mildere Alternativen gibt, kann nicht getroffen werden ohne pflegefachliches Wissen. Wird eine solche Maßnahme als notwendig angesehen, sind die rechtlichen Vorgaben strikt einzuhalten.

Veranstaltungsort

Landesgeschäftsstelle Brandenburg
Schopenhauerstr. 7
14467 Potsdam

Teilnahmegebühr

125,00 € bpa Mitglieder
175,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 27. Februar 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Ellen Fährmann

Zielgruppen

Verantwortliche Pflegefachkräfte, stellvertretende verantwortliche Pflegefachkräfte, Pflegefachkräfte, Wohnbereichsleitung

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.