ANSPRUCH PFLEGEN

bpa HAMBURG

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Hamburg

Heinrich-Hertz-Str. 90
(Ecke Winterhuder Weg)
22085 Hamburg

T (040) 2530716-0

F (040) 2530716-29

Seminare in Hamburg

Zur Übersicht
14. Juni 2018

Mehr Sicherheit durch effizientes Risikomanagement - Schwachstellen erkennen, bevor es andere tun

Ziele:
Die Teilnehmer erwerben Wissen über die Bedeutung, Inhalt und Anwendung des Risikomanagements einschließlich der Aktualisierung der Expertenstandards DNQP, sowie dem Pflegecontrolling-System. Sie werden in der Lage sein Pflegerisiken zu erkennen und zu bearbeiten (einschließlich Umgang mit der Risikomatrix im Strukturmodell)

Inhalt:
Professionelles Risikomanagement und Pflegecontrolling unter Beachtung der Pflegetransparenzvereinbarung/QPR des MDS.
- Die Systematik des Risikomanagements
- Arten von Risiken und Phänomenen
- Der MDK und das Risikomanagement in der QPR
- Die 7 Schritte des Pflegecontrolling-Systems
- Instrumente der Qualitätssicherung
- Verantwortungsbereiche im Risikomanagement
Aktualisierung der Expertenstandards des DNQP
- Notwendigkeit und Bedeutung der Expertenstandards als Instrument der Qualitätssicherung
- Die Expertenstandards im Detail u.a. Ernährung, Sturzprophylaxe, Schmerzmanagement (akut/chronisch), chronische Wunden etc.)
- Besonderheiten und handlungsanleitende Maßnahmen zu ausgewählten Risikobereichen
Das Risikomanagement im 6 phasigen Pflegeprozessmodell und im 4 phasigen Pflegeprozessmodel (Strukturmodell)
- Umgang mit initial- und Differenzialasseseements (einschließlich Risikomatrix in der SIS)
- Darstellung des Risikomanagements im Pflegeprozess
- Evaluation des Risikomanagements
- Ausführungen des kleinen und großen Evaluationskreislaufes, anpassen von Maßnahmen
Nutzen:
Mehr Sicherheit durch effizientes Risikomanagement sowohl im klassischen als auch im Stukturmodell

Termindetails:
14.06.2018
10.00 bis 16.00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa.Landesgeschäftsstelle Hamburg, Heinrich-Hertz-Straße 90

22085 Hamburg

Teilnahmegebühr

150,00 € bpa Mitglieder
172,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 14. Juni 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Ellen Fährmann

Zielgruppen

Pflegedienstleitungen, Pflegefachkräfte, Wohnbereichsleitungen, Qualitätsmanagement Einrichtungsleitungen

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.