ANSPRUCH PFLEGEN

bpa HESSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Hessen

Schiersteiner Straße 86
65187 Wiesbaden

T (0611) 3 41 07 9-0

F (0611) 3 41 07 9-10

Seminare in Hessen

Datum, Uhrzeit

Di. 14. Februar 2017, 10:00
bis Mi. 03. Mai 2017, 16:30

Dozent

Hans-Georg Lipp, Qualitätsmanager, TQM-Assessor, Mediationsberater, Beratung & Coaching, Bremen

Zielgruppen

Führungskräfte ambulanter und stationärer Pflegeeinrichtungen, aus Tagespflegen, Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie der Kinder- und Jugendhilfe

Veranstaltungsort

kommit - Internationales Bildungszentrum Rhein-Main für Pflegeberufe
Große Friedberger Straße 42
60313 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr

206,40 € bpa Mitglieder
656,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 01. März 2017, 10:00
bis Di. 02. Mai 2017, 16:30

Dozent

Helmut Melzer, Dipl.-Btw. daprocon – Daten- und Informationsschutz, 35781 Weilburg

Zielgruppen

Mitarbeiter aus Einrichtungen der Pflege und der Behindertenhilfe. Die zum betrieblichen Datenschutzbeauftragen zu benennende Person darf wegen möglicher Interessenkonflikte nicht der Inhaber oder Geschäftsführer der Einrichtung sein.

Veranstaltungsort

Landgasthaus Hotel Zum Schäferhof
Ziegenhainerstraße 30
36304 Alsfeld-Eudorf

Teilnahmegebühr

228,00 € bpa Mitglieder
692,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 18. April 2017, 08:00
bis Fr. 20. April 2018, 16:15

Dozent

erfahrene Dozenten des Maininstituts

Zielgruppen

Zugangsvoraussetzung: Für die Anerkennung als verantwortliche Pflegefachkraft im Sinne von § 71 Absatz 1 und 2 SGB XI ist neben dem Abschluss Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder in der Altenpflege eine praktische Berufserfahrung in dem erlernten Ausbildungsberuf von zwei Jahren innerhalb der letzten fünf Jahre erforderlich. Für die Anerkennung als verantwortliche Pflegefachkraft ist ferner Voraussetzung, dass eine Weiterbildungsmaßnahme für leitende Funktionen mit einer Mindeststundenzahl, die 460 Stunden nicht unterschreiten soll, erfolgreich durchgeführt wurde. Mit erfolgreichem Abschluss dieses Kurses erfüllt der Teilnehmer die letztgenannte der drei im o.g. Gesetzestext enthaltenen Anforderungen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die anderen Voraussetzungen hinsichtlich des Abschlusses und der Berufserfahrung vor der Anerkennung erfüllen.

Veranstaltungsort

Maininstitut Altenpflegeschule Wiesbaden
Bahnstraße 14
65205 Wiesbaden

Teilnahmegebühr

1499,40 € bpa Mitglieder
3499,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 03. Mai 2017, 11:00 - 14:00 Uhr

Dozent

Stefan Hißnauer, Landesbeauftragter

Zielgruppen

Inhaber und Fachkräfte teil- und vollstationären Jugendhilfeeinrichtungen, die Tagessätze kalkulieren oder kalkulieren wollen.

Veranstaltungsort

bpa – Landesgeschäftsstelle Hessen
Schiersteiner Straße 86
65187 Wiesbaden

Teilnahmegebühr

12,00 € bpa Mitglieder
40,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 04. Mai 2017, 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Hans-Georg Lipp, Qualitätsmanager, TQM-Assessor, Mediationsberater, Beratung & Coaching, Bremen

Zielgruppen

Pflegefachkräfte, die als anerkannte Praxisanleiter im Rahmen der betrieblichen Altenpflegeausbildung tätig sind.

Veranstaltungsort

Landgasthaus Hotel Zum Schäferhof
Ziegenhainerstraße 30
36304 Alsfeld-Eudorf

Teilnahmegebühr

57,00 € bpa Mitglieder
173,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 04. Mai 2017, 10:00
bis Di. 13. Juni 2017, 16:30

Dozent

Renate Lackner, Diplomsozialpädagogin und Therapeutin, Violeta gGmbH, Schlitz

Zielgruppen

Mitarbeiter in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe.

Veranstaltungsort

Gesundheits- und Lebensbetreuung "Gut Zeit" GmbH
Grüninger Weg 24
35415 Pohlheim-Garbenteich bei Gießen

Teilnahmegebühr

171,00 € bpa Mitglieder
519,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 09. Mai 2017, 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Claudia Wilhelm, Heimleitung, Qualitätsbeauftragte nach DIN ISO, NLP Master Coach, A-Multiplikatorin SIS

Zielgruppen

Mitarbeiter ohne pflegerische Ausbildung, zusätzliche Betreuungskräfte nach § 87 b SGB XI (ab 01.01.2016 § 43b SGB XI) und Präsenzkräfte, in ambulanten oder stationären Einrichtungen, die bereits SIS anwenden oder sich in der Umstellungsphase befinden.

Veranstaltungsort

Bundeszentrale des Weißen Kreuzes e.V.
Weißes-Kreuz-Straße 3
34292 Ahnatal / Kassel

Teilnahmegebühr

42,00 € bpa Mitglieder
120,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 09. Mai 2017, 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Ralf Geisel, bpa Vorstand und langjähriger Pflegedienstinhaber und Dr. Oliver Stegemann, Rechtsanwalt im Justiziariat der bpa-Bundesgeschäftsstelle in Berlin

Zielgruppen

Inhaber und Leitungen von ambulanten Pflegediensten.

Veranstaltungsort

Mediana Holding GmbH & Co. KG
Kothenbachweg 2-6
36041 Fulda

Teilnahmegebühr

47,40 € bpa Mitglieder
129,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 10. Mai 2017, 12:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Claudia Wilhelm, Heimleitung, Qualitätsbeauftragte nach DIN ISO, NLP Master Coach, A-Multiplikatorin SIS

Zielgruppen

Leitungen, QM, Pflegefachkräfte aus ambulanten und stationären Einrichtungen, die bereits SIS anwenden oder sich in der Umstellungsphase befinden.

Veranstaltungsort

Bundeszentrale des Weißen Kreuzes e.V.
Weißes-Kreuz-Straße 3
34292 Ahnatal / Kassel

Teilnahmegebühr

30,00 € bpa Mitglieder
90,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 16. Mai 2017, 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Ralf Geisel, Health-Care-Manager, Pflegesachverständiger BvPP, Frielendorf

Zielgruppen

Fachkräfte in der Altenhilfe (Leitungskräfte, Praxisanleiter/innen, Pflegefachkräfte, Mitarbeiter/innen des Sozialen Dienstes)

Veranstaltungsort

Bundeszentrale des Weißen Kreuzes e.V.
Weißes-Kreuz-Straße 3
34292 Ahnatal / Kassel

Teilnahmegebühr

50,00 € bpa Mitglieder
0,00 € Nichtmitglieder