ANSPRUCH PFLEGEN

bpa HESSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Hessen

Schiersteiner Straße 86
65187 Wiesbaden

T (0611) 3 41 07 9-0

F (0611) 3 41 07 9-10

Seminare in Hessen

Zur Übersicht
20. Februar 2018

Schulung Grundpflege für Nicht-Fachkräfte (körperbezogene Pflegemaßnahmen)

Ziele:
Dieses Seminar richtet sich insbesondere an Nicht-Fachkräfte, die in der Grundpflege (körperbezogene Pflegemaßnahmen) eingesetzt werden (sollen). Es dient der Auffrischung bzw. Vermittlung von Basiswissen.

Inhalte:
- Körperbezogene Pflegemaßnahmen - Theorie und praktische
Übungen:
     - Körperpflege
     - Lagern / Positionieren
     - Förderung / Erhaltung der Möbilität
     - Prophylaxen (Dekubitus, Sturz, Kontrakturen, Thrombose,
Pneumonie)

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Teilnahmegebühr:
79,00 € (Nicht-bpa-Mitglieder 140,00 €) inkl. Getränke, Mittagesen in Eigenregie

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa
Die letzte Bundesmitgliederversammlung hat aufgrund der sehr guten wirtschaftlichen Lage des bpa e.V. für ein Abschmelzen der Rücklagen durch eine zeitlich befristete Senkung der Fortbildungspreise votiert. Das Präsidium und der Gesamtvorstand haben in Umsetzung dieses Votums eine Bezuschussung der Teilnahmegebühren in Höhe von 40 % auch für 2017 beschlossen.

Teilnahmegebühr nach Abzug des Rabattes für bpa-Mitglieder:
47,40 € (Nicht-bpa-Mitglieder 140,00 €) inkl. Getränke, Mittagesen in Eigenregie

Veranstaltungsort

apm gGmbH
Schiersteiner Straße 86
65187 Wiesbaden

Teilnahmegebühr

47,40 € bpa Mitglieder
140,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 20. Februar 2018, 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Klaus-Dieter Schulz, Krankenpfleger, Qualitätsmanager, Kassel

Zielgruppen

Nicht-Fachkräfte aus ambulanten, teil- und vollstationären Pflegeeinrichtungen.

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.