ANSPRUCH PFLEGEN

bpa HESSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Hessen

Schiersteiner Straße 86
65187 Wiesbaden

T (0611) 3 41 07 9-0

F (0611) 3 41 07 9-10

Seminare in Hessen

Zur Übersicht
15. März 2018

Bewegen, tanzen, singen und kommunizieren mit Musik

Ziele: Mit Spaß, Leichtigkeit und Inspiration Ihre Bewohner (auch Rollstuhl, Rollator, Demenz u.a.) bewegen. Tanzen, Singen und Lachen ist die beste Medizin. Das Befinden profitiert ganzheitlich. Sie bekommen Anleitungen für eine Vielfalt von Bewegungen, Musik zur Gestaltung abwechslungsreicher Tanz-, Gesangs- und Bewegungsstunden und welche Rolle Ihre verbale und nonverbale Kommunikation spielt. Was tun bei Ablehnung, Angst, Tränen, Wut, Freude oder niemand macht mit. Inhalte: · Anregungen zum Aufbau und Durchführung einer Stunde · Wie bringe ich mich in eine gute Stimmung · Musikauswahl und Zusammenstellung · Hilfsmittel · Themenfelder · Praxisbeispiele, Rollenspiele · Entspannung  Bitte leichte, bequeme Kleidung anziehen. -------------------------------------------------------------------------------------------------Teilnahmegebühr: 79,00 € (Nicht-bpa-Mitglieder 140,00 €) inkl. Getränke, Mittagessen in Eigenregie Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa Die letzte Bundesmitgliederversammlung hat aufgrund der sehr guten wirtschaftlichen Lage des bpa e.V. für ein Abschmelzen der Rücklagen durch eine zeitlich befristete Senkung der Fortbildungspreise votiert. Das Präsidium und der Gesamtvorstand haben in Umsetzung dieses Votums eine Bezuschussung der Teilnahmegebühren in Höhe von 40 % für 2018 beschlossen. Teilnahmegebühr nach Abzug des Rabattes für bpa-Mitglieder: 47,40 € (Nicht-bpa-Mitglieder 140,00 €) inkl. Getränke, Mittagessen in Eigenregie

 

Veranstaltungsort

apm gGmbH
Schiersteiner Straße 86
65187 Wiesbaden

Teilnahmegebühr

47,40 € bpa Mitglieder
140,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 15. März 2018, 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Frau Dachwitz, Coaching, Kleinmachnow

Zielgruppen

Betreuungs- und Pflegekräfte von (teil-)stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen.

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.