ANSPRUCH PFLEGEN

bpa MECKLENBURG-VORPOMMERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

Köpmarkt - Am Grünen Tal 19
19063 Schwerin

T (0385) 3 99 27 9-0

F (0385) 3 99 27 9-9

Seminare in Mecklenburg-Vorp.

Zur Übersicht
01. Februar 2018

Prophylaxen Refresher im Blick der Kausalität zu den Expertenstandards

Ziele:
Prophylaxe, das Wort bedeutet Vorbeugung/ Verhütung. Das bedeutet, wir führen pflegerische Handlungen und Maßnahmen durch, bevor eine Krankheit auftritt. In der Pflege und Medizin wird der Begriff als eine Sammelbezeichnung für alle Maßnahmen verwendet, die geeignet sind, Krankheiten und Komplikationen zu verhindern.

Da, wie alle pflegerischen Interventionen und Handlungen von der Individualität des zu Pflegenden abhängt, müssen wir unsere prophylaktischen Maßnahmen täglich neu anpassen, überprüfen und auswerten. Daher ist es notwendig unser Wissen ständig zu erweitern.

In diesem Tagesseminar möchten wir die wichtigsten Prophylaxen und deren Anwendung in der Praxis pflegefachlich Reflektieren und das Alltagswissen aktualisieren.

Inhalt:
- Sturz - Prophylaxe
- Dekubitus- Prophylaxe
- Dehydratations- und Exsikkose Prophylaxe
- Kontrakturen Prophylaxe
- Praxisreflektion

Termindetails:
01.02.2018
10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel Horizont, Otto-von-Guericke-Straße 7

17033 Neubrandenburg

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
135,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 01. Februar 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Gudrun Brochhagen

Zielgruppen

Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte, Pflegeassistenten

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.