ANSPRUCH PFLEGEN

bpa MECKLENBURG-VORPOMMERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

Köpmarkt - Am Grünen Tal 19
19063 Schwerin

T (0385) 3 99 27 9-0

F (0385) 3 99 27 9-9

Seminare in Mecklenburg-Vorp.

Zur Übersicht
26. Februar 2018

die neuen bpa-Musterverträge

Ziele:
Aufgrund des 1. und 2. Pflegestärkungsgesetzes wurde eine Anpassung der Muster-Patientenverträge notwendig, um diese an die eingetretenen gesetzlichen Änderungen und Rechtsprechung anzugleichen. Der neue Muster-Pflege- und Betreuungsvertrag greift allerdings nicht nur die gesetzlichen Neuerungen auf, sondern ist nunmehr klarer nach den einzelnen Leistungsbereichen strukturiert. Das Seminar soll helfen, die Neuerungen im Vertrag zu verdeutlichen und die Umsetzung bei den Kunden zu erleichtern.

Inhalt:
- neue Vertragsstruktur aufgeteilt nach Leis-tungsbereichen,
- Anpassung der Vertragsinhalte nach Ein-führung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs,
- veränderte Informationspflichten nach § 120 SGB XI,
- Besonderheiten der Unterrichtungspflicht bei wesentlichen Veränderungen,
- Rechtsfolgen bei wesentlichen Verände-rungen,
- Widerrufsrechte von Kunden und Formvorgaben für die kundenseitige Kündigung,
- Fristen zur Ankündigung der Entgelterhö-hung und bei Kündigung.

Eine klare vertragliche Absprache mit dem Kunden über die vereinbarten Leistungen wird künftig auch unter dem Eindruck kommender Abrechungsprü-fungen wesentlich an Bedeutung gewinnen.

Termindetails:
26.02.2018
10:00 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa Landesgeschäftsstelle Schwerin, Am Grünen Tal 19

19063 Schwerin

Teilnahmegebühr

79,00 € bpa Mitglieder
0,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 26. Februar 2018, 10:00 - 15:00 Uhr

Dozent

Dr. Oliver Stegemann

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich an Pflegedienstinhaber und Leitungskräfte

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.