ANSPRUCH PFLEGEN

bpa MECKLENBURG-VORPOMMERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

Köpmarkt - Am Grünen Tal 19
19063 Schwerin

T (0385) 3 99 27 9-0

F (0385) 3 99 27 9-9

Seminare in Mecklenburg-Vorp.

Zur Übersicht
06. Juni 2018

Expertenstandard Dekubitusprophylaxe

Ziele:
Sicherheit in der Umsetzung des Expertenstandards
Umgang mit der Beherrschbarkeit des Dekubitusrisikos in den unterschiedlichen Bereichen von Pflege
Fachkompetente und rechtssichere Gestaltung der Umsetzung des Expertenstandards
Fachkompetente Prophylaxeinstrumente anwenden und Beratungskompetenz ausbauen können
Betriebliche und einzelfallgerechte praktische Gestaltung des Risikomanagements

Inhalt:
- Anforderungen aus dem Expertenstandard
- Beherrschbarkeit des Dekubitusrisikos in den unterschiedlichen Bereichen der Pflege und rechtliche Auswirkungen
- Praktische Gestaltung des Risikoscreenings und -assessments
- Kritische Betrachtung der bekannten Sreening- und Assessmentinstrumente und Alternativen
- Betriebliche Regelungen zur Umsetzung des Expertenstandards
- Bedeutung von Beratung zum Dekubitusrisiko im Rahmen des Pflegeprozesses
- Verhalten bei Complianceproblemen
- Rechtliche Probleme beim Entstehen eines Dekubitus und Haftungsvermeidung

Termindetails:
06.06.2018
10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa Landesgeschäftsstelle Schwerin, Am Grünen Tal 19

19063 Schwerin

Teilnahmegebühr

79,00 € bpa Mitglieder
115,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 06. Juni 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Lars Wenkemann

Zielgruppen

alle Pflegefachkräfte

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.