ANSPRUCH PFLEGEN

bpa MECKLENBURG-VORPOMMERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

Köpmarkt - Am Grünen Tal 19
19063 Schwerin

T (0385) 3 99 27 9-0

F (0385) 3 99 27 9-9

Seminare in Mecklenburg-Vorp.

Zur Übersicht
11. Juni 2018

Apoplex

Ziele:
Ziel des Seminars ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der Thematik vertraut zu machen, Ihnen Möglichkeiten und deren Grenzen in der Pflege aufzuzeigen. Die Pflegfachpersonen entwickeln im Seminar ihre Kompetenzen weiter und erkennen ihre Eigenverantwortung um die Pflege der an einem Apoplex leidenden Personen Ressourcen und Förderorientiert auszurichten. Ferner werden die Bedeutung und Wichtigkeit der Kooperation mit dem Hausarzt (Behandelnden Arzt) und anderen an der Pflegebeteiligten durchzuführen.

Inhalt:
Inhalte und weitere Schwerpunkte des Seminars sind
- Entstehung eines Apoplex
- Formen der pflegerischen Beeinträchtigungen
- Ermittlung des Pflege- und Hilfebedarf
- Einbindung der nationalen Expertenstandards
- Erwerb von wichtigen Basiswissen bzgl. Apoplex, Plegien und deren pflegerischen Interventionen

Termindetails:
11.06.2018
10:30 - 13:45 Uhr

Veranstaltungsort

IntercityHotel Rostock, Herweghstraße 51

18055 Rostock

Teilnahmegebühr

49,00 € bpa Mitglieder
65,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 11. Juni 2018, 10:30 - 13:45 Uhr

Dozent

Gudrun Brochhagen,

Zielgruppen

Pflegefach- und Pflegehilfskräfte

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.