ANSPRUCH PFLEGEN

bpa MECKLENBURG-VORPOMMERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

Köpmarkt - Am Grünen Tal 19
19063 Schwerin

T (0385) 3 99 27 9-0

F (0385) 3 99 27 9-9

Seminare in Mecklenburg-Vorp.

Zur Übersicht
25. September 2018

Delegation ärztlicher Tätigkeiten an ambulante und stationäre Leistungserbringer in der Pflege

Ziele:
Fragestellung:
Wer darf welche Leistungen auf welcher Grundlage erbringen? Welche Leistungen sind dem Arzt vorbehalten? Welche Leistungen dürfen Pflegekräfte übernehmen? Brauchen Pflegekräfte dazu eine Mindestqualifikation und wonach richtet sich das? Zu diesen und weiteren Fragen im Zusammenhang mit ärztlich delegierbaren Leistungen soll das Seminar Antworten und Anregungen bieten.

Inhalt:
Inhalte:
- Problemstellung,
- Rechtslage,
- (haftungs-)rechtliche Grundlagen,
- Verantwortlichkeiten des Arztes,
- Verantwortlichkeiten der Pflegeleitung,
- Qualifikation der Pflegekräfte,
- Definition und Voraussetzungen der
Delegation,
- delegationsfähige ärztliche Leistungen
in der Pflege,
- Formen der Delegation,
- Dokumentation

Termindetails:
25.09.2018
10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Hotel am Schlosspark, Neuwieder Weg 1

18273 Güstrow

Teilnahmegebühr

79,00 € bpa Mitglieder
115,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 25. September 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Dr. Oliver Stegemann

Zielgruppen

HeimleiterInnen, PfllegedienstleiterInnen, Pflegefachkräfte aus ambulanten und stationären Einrichtungen

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.