ANSPRUCH PFLEGEN

bpa MECKLENBURG-VORPOMMERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

Köpmarkt - Am Grünen Tal 19
19063 Schwerin

T (0385) 3 99 27 9-0

F (0385) 3 99 27 9-9

Seminare in Mecklenburg-Vorp.

Zur Übersicht
11. April 2018

Bilanz, GuV und Kennzahlen verstehen und damit umgehen (Grundlagenseminar ambulante Pflege)

Ziele:
Den Teilnehmern soll im Rahmen dieser Veranstaltung ein grundsätzliches Verständnis zu buchhalterischen Themen vermittelt werden. Ziel ist es, den Teilnehmern die Funktionsweise einer Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz und eines Anlagenspiegels, sowie deren Unterschiede, näher zu bringen. Gleichzeitig werden verschiedene Kennzahlen und deren Informationsgehalt betrachtet.

Inhalt:
Heutzutage ist es notwendig die betriebswirtschaftlichen Grundlagen zu kennen und zu verstehen, damit ein Betrieb erfolgreich gesteuert werden kann. Jeder, der in einer mittleren oder höheren Führungsebene arbeitet, sollte über solche Grundkenntnisse verfügen.
Im Rahmen der Veranstaltung sollen folgende Themen betrachtet werden:

- Grundlagen und Bestandteile einer Bilanz
- Gliederung einer GuV und eines Anlagenspiegels
- Typische Kennzahlen der ambulanten Pflege
- Interpretation der Kennzahlen
- Steuerungsmöglichkeiten

Die genannten Themen werden durch den fachlichen Austausch in der Gruppe sowie zahlreiche Beispiele, Tipps und Hinweise aus der Praxis ergänzt.

Termindetails:
11.04.2018
09:00 - 12:30 Uhr

Veranstaltungsort

bpa Landesgeschäftsstelle Schwerin, Am Grünen Tal 19

19063 Schwerin

Teilnahmegebühr

49,00 € bpa Mitglieder
65,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 11. April 2018, 09:00 - 12:30 Uhr

Dozent

Nico Kling,

Zielgruppen

Gründer und Mitarbeiter aus dem Bereichen Leitung, Verwaltung und PDL

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.