ANSPRUCH PFLEGEN

bpa MECKLENBURG-VORPOMMERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

Köpmarkt - Am Grünen Tal 19
19063 Schwerin

T (0385) 3 99 27 9-0

F (0385) 3 99 27 9-9

Seminare in Mecklenburg-Vorp.

Zur Übersicht
19. September 2018

Prophylaxen in der Pflege

Ziele:
Prophylaxen haben in der Pflege eine große Bedeutung. Nicht zuletzt die diversen Expertenstandards der letzten Jahre haben die Anforderungen an die vorbeugenden Maßnahmen stark geprägt. Mittlerweile liegen erneut einige Aktualisierungen der Expertenstandards vor.Ferner sind die Prophylaxen auch vermehrt in den Prüf-Fokus des MDK geraten.
Im Rahmen der Durchführung von prophylaktischen Maßnahmen sind Pflegehilfskräfte aus der Versorgung nicht weg zu denken.
Dieses Seminar soll speziell den Pflegehilfskräften einen Überblick über die aktuellen Empfehlungen zu verschiedenen Prophylaxen vermitteln und deren Bedeutung stärken.

Inhalt:
Dekubitusprophylaxe
Sturzprophylaxe
Prophylaxe Mangelernährung
Prophylaxe Flüssigkeitsmangel
Kontrakturprophylaxe
Pneumonieprophylaxe
Thromboseprophylaxe
Intertrigoprophylaxe
Soor-und Parotitisprophylaxe
Zystitisprophylaxe
Obstipationsprophylaxe

Termindetails:
19.09.2018
10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa Landesgeschäftsstelle Schwerin, Am Grünen Tal 19

19063 Schwerin

Teilnahmegebühr

79,00 € bpa Mitglieder
115,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 19. September 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Carsten Jehle

Zielgruppen

Pflegehilfskräfte und Assistenten aus ambulanten und stationären Einrichtungen

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.