ANSPRUCH PFLEGEN

bpa MECKLENBURG-VORPOMMERN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

Köpmarkt - Am Grünen Tal 19
19063 Schwerin

T (0385) 3 99 27 9-0

F (0385) 3 99 27 9-9

Seminare in Mecklenburg-Vorp.

Zur Übersicht
08. November 2018

Blutdruckmessung

Ziele:
Vitalzeichen nennt man jene vitalen (lebensnotwendigen) Lebensvorgänge, die quantitativ und qualitativ messbar bzw. registrierbar sind. Hier sind besonders das Zählen des Pulses und das Messen des Blutdrucks von äußerster Wichtigkeit, da dadurch auch verschiedene lebensbedrohliche Zustände erkannt werden können.

Inhalt:
- Puls zählen:
o Entstehung des Pulses,
o Orte zum Puls zählen,
o Pulsfrequenz und Pulsqualität.

Praktischer Teil: Puls zählen
- Blutdruck messen:
o Entstehung des Blutdrucks,
o Prinzip der Blutdruckmessung,
o Systole und Diastole,
o niedriger und hoher Blutdruck,
o Fehlerquellen bei der Blutdruckmessung.

Praktischer Teil: Blutdruck messen (verschiedene Blutdruckmessgeräte werden mitgebracht)

Termindetails:
08.11.2018
10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

Haus der Wirtschaft, Lindenallee 63

18437 Stralsund

Teilnahmegebühr

79,00 € bpa Mitglieder
115,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 08. November 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Antje Ewert

Zielgruppen

Pflegehilfskräfte in der ambulanten Pflege

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.