ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 3 - 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
06. Februar 2018

Betriebsübergang - Kauf und Verkauf von ambulanten Pflegediensten, Nachfolgeregelungen

Ziele:
Vornehmliches Ziel der Veranstaltung ist es, die Teilnehmer über die grundsätzlichen Aspekte eines Betriebsübergangs und die wesentlichen zu beachtenden Gesichtspunkte zu informieren. Dabei sollen die Teilnehmer am Ende sowohl über die formalen Grundlagen als auch die praktischen Seiten des Themenkomplexes Bescheid wissen. Darüber hinaus möchte das Seminar für grundlegende Fragen rund um den Kauf und Verkauf bzw. die Übergabe von ambulanten Pflegediensten Lösungswege aufzeigen und grundsätzliche Informationen vermitteln.

Inhalt:
Nach einigen generellen Informationen zum Thema werden im Rahmen des Seminars Möglichkeiten dargestellt und erläutert, wie sich anhand einer Orientierungswertermittlung ein marktgerechter Kaufpreis für ambulante Pflegedienste finden lässt. Aufbauend auf diesen Grundlagen beschäftigt sich das Seminar im Rahmen der Ausführungen zur Nachfolgeregelung sowohl mit steuerrechtlichen als auch mit allgemein rechtlichen Fragen zur Thematik. Abgerundet wird die Veranstaltung mit dem Aufzeigen einer möglichen praktischen Umsetzung einer Betriebsübergabe.

Folgende Fragen werden u.a. beantwortet:
Was ist mein Pflegedienst wert?
Was ist der Unterschied zwischen Asset- und Share-Deal?
Welche Möglichkeiten habe ich, um den Verkaufserlös steuerlich zu optimieren?
Welche Knackpunkte sind beim Kaufvertrag zu beachten?

Termindetails:
06.02.2018
12:30 - 17:00

Veranstaltungsort

bpa-Landesgeschäftsstelle, Herrenstraße 3-5

30159 Hannover

Teilnahmegebühr

80,00 € bpa Mitglieder
100,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 06. Februar 2018, 12:30 - 17:00 Uhr

Dozent

Michael Diehl, bpa Servicegesellschaft

Zielgruppen

Inhaber von ambulanten Pflegediensten, Interessierte zum Thema Nachfolgeregelung, sonstige Interessierte

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.