ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 3 - 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
20. Februar 2018

Kommunikation mit Haut und Hand
geeignet als ein Tag der Jahrespflichtfortbildung für Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI

Ziele:
Eigene Erfahrungen, persönliche und neue Anregungen und Informationen über die tägliche Betreuungsarbeit sollen dazu beitragen, die tägliche Arbeit optimal zu gestalten. Diese Auffrischung berechtigt zur weiteren Ausübung der Tätigkeit als Betreuungskraft. Die Berührung ist ein wichtiges Kommunikationsinstrument. Berührungsqualitäten und die innere Haltung spielen eine wichtige Rolle. Inhaltlich werden wir das wichtige Thema der wohltuenden, muskelentspannenden Berührung behandeln und mit Praxisübungen verinnerlichen.

Inhalt:
Reflexion der beruflichen Praxis / meine Rolle als Betreuungskraft
Nähe und Distanz
Körpersprache und Berührung bei Demenzkranken
Wohltuende leichte Sinneseinheiten über die Haut
Praxisübungen

Termindetails:
20.02.2018
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa-Landesgeschäftsstelle, Herrenstraße 3-5

30159 Hannover

Teilnahmegebühr

110,00 € bpa Mitglieder
140,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 20. Februar 2018, 10:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Susanne Büssenschütt, Krankenschwester, Sozial- und Gesundheitsökonomin

Zielgruppen

Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI und alle Interessierten

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.