ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 3 - 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
26. Februar 2018

Mangelernährung im Alter - ein unvermeidbares Schicksal?

Ziele:
Der Anteil der schwerstpflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohner in Senioreneinrichtungen ist heute bereits sehr hoch und wird in den nächsten Jahrzehnten weiter steigen. Wie viele dieser Bewohner gleichzeitig mangelernährt sind, lässt sich nur schätzen.
Im Seminar wird besprochen, welche Gründe zu einer Mangelernährung im Alter führen können und wie diese vermeidbar sind. Mit dem Ziel, eine ausreichende Ernährungs- und Flüssigkeitsversorgung sicherzustellen, wird erarbeitet, wie Küche und Pflege diese Aufgabe gemeinsam bewältigen können und damit gleichzeitig die Vorgaben des aktualisierten Expertenstandards Ernährungsmanagement umsetzen können.

Inhalt:
Gesunde Ernährung im Alter- Anforderungen und Umsetzung in die Praxis
Energie- und Flüssigkeitsbedarf
Ursachen und Folgen von Mangelernährung
Umsetzung einer hochkalorischen Kost
Erläuterungen zum aktualisierten Expertenstandard Ernährungsmanagement
Bedeutung der Schnittstelle Küche /Pflege für die optimale Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner

Termindetails:
26.02.2018
10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa-Landesgeschäftsstelle, Herrenstraße 3-5

30159 Hannover

Teilnahmegebühr

110,00 € bpa Mitglieder
140,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 26. Februar 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Dipl. oec. troph. Sabine Pieck

Zielgruppen

Fachkräfte aus der Hauswirtschaft/Küche und Pflege

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.