ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NIEDERSACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Niedersachsen

Herrenstraße 3 - 5
30159 Hannover

T (0511) 12 35 13 - 40

F (0511) 12 35 13 - 41

Seminare in Niedersachsen

Zur Übersicht
24. April 2018

Das neue Heimrecht in Niedersachsen unter besonderer Berücksichtigung von ambulant betreuten Wohngemeinschaften sowie des Betreuten Wohnens

Ziele:
Das neue niedersächsische Heimrecht ist im vergangenen Jahr verabschiedet worden, so dass neue gesetzliche Regelungen zu berücksichtigen sind. In diesem Seminar wird die Dozentin Dr. Sylvia Hacke die Änderungen des niedersächsischen Heimrechts unter besonderer Berücksichtigung von ambulant betreuten Wohngemeinschaften sowie des Betreuten Wohnens beleuchten sowie die Umsetzung in der Praxis unter Einbeziehung der Chancen und Risiken verdeutlichen.

Inhalt:
Darstellung der rechtlichen Änderungen des Heimrechts
Umsetzungsbeispiele für die Praxis Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen/Kollegen

 

Termindetails:
24.04.2018
10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa-Landesgeschäftsstelle, Herrenstraße 3-5

30159 Hannover

Teilnahmegebühr

110,00 € bpa Mitglieder
140,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 24. April 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Dr. Sylvia Hacke, Rechtsanwältin, Kanzlei Dornheim, Hamburg

Zielgruppen

Leitungskräfte ambulanter und stationärer Einrichtungen, die ihr Wissen in Bezug auf das Betreute Wohnen und ambulante betreute Wohngemeinschaften nach Inkrafttreten des neuen Heimrechts aktualisieren und vertiefen möchten.

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.