ANSPRUCH PFLEGEN

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
29. November 2017

Umsatzsteigerung durch eine verbesserte Ausschöpfung von Leistungen der Pflegeversicherung (ambulant)

Ziele:
Das Seminar zeigt den Teilnehmern gesetzliche Hintergründe und Möglichkeiten auf, Leistungen, die von öffentlichen Kostenträgern übernommen werden, beim Kunden zur Verbesserung der Pflegesituation und Entlastung pflegender Angehöriger erbringen zu können. Dies führt in der Konsequenz zu einer erhöhten Kundenzufriedenheit sowie zu deutlichen Umsatzzuwächsen.

Die Umsätze im Pflegedienst zu steigern ist nicht einfach, zumal viele Pflegebedürftige und ihre Angehörigen zu Zuzahlungen nicht bereit sind. Leistungen, für die jedoch die Pflegekasse die Kosten übernimmt, lassen sich ungleich einfacher beim Kunden platzieren. Viele Pflegedienste nutzen das Potenzial dieser Leistungen nicht aus, während andere damit bis zu 20% ihres gesamten Umsatzes generieren. Pflegedienste sollten grundsätzlich die Frage stellen, ob der Kunde wirklich bedarfsgerecht versorgt wird, oder ob der Pflegedienst nicht der Meinung ist, dass zum Wohle des Kunden weitere Leistungen oder Einsätze sinnvoll und nötig wären.

Inhalt:
- Sachleistungsanteile der Pflegeversicherung voll ausnutzen
- Anleitung zur Behandlungspflege
- Verhinderungspflege (§ 39 SGB XI) stundenweise komplett ausschöpfen
- zusätzliche Betreuungsleistungen (§ 45 SGB XI)
- Pflegeschulungen und Überleitungspflege (§ 45 SGB XI)
- aus jedem Beratungsbesuch (§ 37 Abs. 3 SGB XI) einen Kunden gewinnen

Termindetails:
29.11.2017
14:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa - Landesgeschäftsstelle NRW, Friedrichstraße 19

40217 Düsseldorf

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
125,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 29. November 2017, 14:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Gudrun Fickus
Lehrerin für Pflegeberufe, EOQ-Auditorin und NLP-Practitioner

Zielgruppen

Inhaber, Geschäftsführer, PDL, Führungskräfte, Case-Manager, Pflegeberater, Existenzgründer ambulanter Pflegedienste

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2019 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.