ANSPRUCH PFLEGEN

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
04. Oktober 2017

Ernährung und Diätetik im Alter

Ziele:
Eine gesunde Ernährung schützt vor ernährungsbedingten Gesundheitsschäden und liefert somit einen wichtigen Beitrag für Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Die Verbesserung der Ernährungssituation von Senioren kann dazu beitragen, die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu verbessern. Darüber hinaus erfordert das vermehrte Auftreten spezieller Ernährungsprobleme wie Mangelernährung, Diabetes Mellitus, Kau- und Schluckbeschwerden sowie Unverträglichkeiten bestimmter Speisen ein gezieltes Vorgehen bei der Speiseplanung und -zubereitung.
Das Seminar vermittelt dem Personal in Senioreneinrichtungen theoretische Grundkenntnisse der am häufigsten angebotenen Diäten und Kostformen.

Inhalt:
- Energie- und Flüssigkeitsbedarf im Alter
- Diabetes Mellitus
- Aktuelle Empfehlungen zur Diabeteskost in Senioreneinrichtungen
- Schätzung des Kohlenhydratgehalts von Lebensmitteln und Speisen
- Sonstige Kostformen in Senioreneinrichtungen nach Absprache (z.B. Leichte Vollkost, Hochkalorische Kost, Laktosearme Kost, Purinarme Kost)
- Qualitätssicherung

Termindetails:
04.10.2017
10:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

apm gGmbH - Dortmund, Alte Str. 65

44143 Dortmund

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
125,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 04. Oktober 2017, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Sabine Pieck
Dipl. oec. troph.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus Küche und Pflege

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2019 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.