ANSPRUCH PFLEGEN

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
04. Oktober 2017

Gut vorbereitet auf die neue PTVA und QPR in ambulanten Pflegeeinrichtungen

Ziele:
Die jüngst erfolgte Überarbeitung der Pflege-Transparenzvereinbarung ambulant (PTVA) und damit verbundene Anpassung der Qualitätsprüfungs-Richtlinien (QPR) führt zu einer verstärkten Beschäftigung mit den zugrunde liegenden Prüffragen und Ausfüllanleitungen.

Grund hierfür ist unter anderem die Einführung einer weiteren Nachweisebene, wonach ergänzende Informationen beim Pflegepersonal eingeholt werden sollen, sofern Zweifel an der Beurteilung bestimmter Kriterien bestehen.
Dies wird für eine völlig neue Kultur der Prüfung und der Nachweisführung sorgen und den fachlichen Diskurs zwischen den Pflegekräften der Einrichtung und den MDK-Prüfern künftig verstärkt in den Fokus rücken.
Hier besteht sowohl die Chance als auch die große Herausforderung, Fachlichkeit über die Darlegung der durchgeführten pflegerischen Maßnahmen zu nachzuweisen.

Deshalb müssen Fachkräfte bei den zu erwartenden Diskussionen künftig sicher und professionell in der fachlichen Auseinandersetzung sein!

Zur Vorbereitung auf die zum 01.01.2017 in Kraft tretenden Neuregelungen bietet der bpa allen ambulanten Pflegeeinrichtungen ein Seminar zu den neuen Rahmenbedingungen an.

Ihre Vorteile:
? Die verantwortlichen Mitarbeiter haben einen Überblick über die aktuellen Änderungen der Prüfkriterien und Pflegetransparenzvereinbarung.
? Sie verschaffen sich einen Überblick über den aktuellen Stand der betrieblichen Qualität.
? Sie leiten notwendige Maßnahmen sicher und effizient ein.
? Sie erfahren, ob Sie die notwendigen Dokumente für die Prüfung vollständig und griffbereit haben
? Sie argumentieren professionell bei der Prüfung und sorgen damit für gute Prüfungsergebnisse.

Inhalt:
? Fachliche Vorbereitung auf die Prüfung
- aktuelle Änderungen der PTVA
- die Anwendung bei der Prüfung
? Die Argumentation der durchgeführten Maßnahmen durch die Mitarbeiter
- Übungen an verschiedenen Beispielen von Prüffragen

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:
- bpa-Qualitätshandbuch
- betriebsinternes Qualitätshandbuch/Prüfordner
- Prüfberichte

 

Termindetails:
04.10.2017
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

apm gGmbH, Schanzenstraße 28

51063 Köln

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
125,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 04. Oktober 2017, 10:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Gudrun Fickus
Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin und EOQ-Auditorin

Zielgruppen

Leitungen und Qualitätsverantwortliche, Prüfbegleiter, Prüfungs-Verantwortliche in ambulanten Pflegediensten

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2019 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.