ANSPRUCH PFLEGEN

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
12. Dezember 2017

Sozialdatenschutz nach SGB I, X und XI und Datenschutz nach BDSG

Inhalt:
1. Abgrenzung BDSG/Sozialgesetzbuch
2. sensible Patientendaten (Daten besonderer Art)
3. Grundlegende Regelungen zum Sozialgeheimnis/Datenschutz im
SGB Teil I und Teil X
4. Datenschutzregelungen im SGB XI
5. Pflegedokumentation

Termindetails:
12.12.2017
10:00 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa - Landesgeschäftsstelle NRW, Friedrichstraße 19

40217 Düsseldorf

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
125,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 12. Dezember 2017, 10:00 - 15:00 Uhr

Dozent

Helmut Melzer
Institut für Datenschutz und Datensicherheit

Zielgruppen

Mitarbeiter von Pflegeeinrichtungen etc., die zum Datenschutz-beauftragten bestellt werden sollen,
Datenschutzbeauftragte von Pflegeeinrichtungen, ambulante Pflege-Dienste, Wohnheimen, etc.
Interessierte, die mehr über Datenschutz und Datensicherheit, speziell in Pflegeeinrichtungen, wissen möchten. Voraussetzungen:
Kenntnisse des Bundesdatenschutzgesetzes

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2019 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.