ANSPRUCH PFLEGEN

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
05. Februar 2018

Wundexperte/-in ICW
Von der ICW anerkannt und genehmigt.

Ziele:
In Deutschland haben zurzeit über 4 Millionen Menschen mit der Problematik chronischer Wunden zu kämpfen.

Zur Verbesserung der Qualität bei der Versorgung dieser Wunden und, um das Wissen über die phasengerechte, feuchte Wundbehandlung zu erweitern, wird hier der Basiskurs Wundexperte nach den Richtlinien und Vorgaben der ICW, Initiative Chronische Wunde e.V. angeboten.

Viele interessierte und engagierte Fachkräfte können hier eine anerkannte, qualifizierte firmen- und produktneutrale Schulung durch den von der ICW anerkannten Lehrgang mit Ab-schlusszertifikat TÜV/ICW bekommen.

Die Absolvierung des Basisseminars befähigt Sie zur sachgerechten Versorgung einer chronischen Wunde.

Inhalt:
(auszugsweise)
- Haut und Wundentstehung
- Prophylaktische Maßnahmen
- Kompressionstherapie
- Hygiene
- Assessmentinstrumente
- Wundheilung
- Keimnachweisende Untersuchungen
- Debridementtechniken
- Verbandwechsel
- Systemische Einflüsse auf die Wundheilung
- Recht

Abschlussklausur und Hospitationsbericht
Förderung: Bildungsscheck NRW (Förderung 50 % max. 500,- EUR )
Bildungsprämie /Prämiengutschein des Bundes (Förderung 50 % max. 500,- EUR ) Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und For-schung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union geför-dert.

WICHTIG:
Auf dem Bildungsscheck und der Bildungsprämie muss unbedingt der ausrich-tende Bildungsträger eingetragen sein (hier: IfB Niederzier), der die Fortbildung durchführt. Diese Information entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.
Die Förderung muss 14 Tage Beginn des Seminars vorliegen!

Termindetails:
05.02. + 06.02.2018 (8Tage a 8 Unterrichtsstunden)
08.02. + 09.02.2018
14.02. + 15.02.2018
16.02. + 23.02.2018


09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort

apm gGmbH - Dortmund, Alte Str. 65

44143 Dortmund

Teilnahmegebühr

859,00 € bpa Mitglieder
1015,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 05. Februar 2018, 09:00
bis Fr. 23. Februar 2018, 16:30

Dozent

Andreas vom Kolke ist Krankenpfleger, Lehrer für Pflegeberufe sowie Dozent an verschiedensten Einrichtungen des Gesundheitswesens, beim TÜV und für Unternehmen der Industrie. Seit 2005 führt er erfolgreich Schulungen der ICW durch.

Zielgruppen

Examinierte Pflegekräfte aus der Kranken- und Altenpflege, Podologen, Ärzte, Arzthelfer

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.