ANSPRUCH PFLEGEN

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
27. April 2018

Kunden- und serviceorientierter Umgang und Kommunikation in Betreuungseinrichtungen

Ziele:
Die Pflege steckt in einem bisher noch nie dagewesenen Umbruch. Kundenstruktur, Leistungsansprüche (PSGII), Dokumentationssysteme (Strukturmodell) und insbesondere Qualitätsanforderungen des MDK differenzieren sich immer stärker aus. Manche Akteure drohen von der Dynamik der Veränderungen überrollt zu werden.
In einer Zeit schnelllebiger Veränderungen und hohen Qualitätsanforderungen
bleibt auch in Zukunft sowohl die schriftliche wie die zwischenmenschliche Kommunikation ein entscheidender Erfolgsfaktor im Zusammenspiel von Mitarbeitern, Vorgesetzten, Bewohnern, Angehörigen und Prüfinstanzen.
Ziel der Veranstaltung ist nicht nur der Erwerb von Wissen und Fähigkeiten, sondern auch die Selbstreflektion und das Aufzeigen von Wegen und Möglichkeiten um die vielfältigen tägliche gemeinsamen Pflege- und Betreuungsaufgaben zu meistern.

Inhalt:
- Grundlagen und Regeln der erfolgreichen Kommunikation
- Kommunikation in schwierigen Situationen mit Klienten/ Bewohnern, betreuenden Angehörigen und Mitarbeitern (Einführung in die Kommunikationstechnik ELSE und Validation)
- Grundlagen der Rhetorik und Körpersprache
- Selbstorganisation/Selbstmanagement/Ich-Management
- Führungsqualitäten und Zeitmanagement
- Eigenmotivation und Motivation anderer
- Nähe und Distanz zu Bewohnern/Kollegen

Termindetails:
27.04.2018
10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

apm gGmbH - Dortmund, Alte Str. 65

44143 Dortmund

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
125,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Fr. 27. April 2018, 10:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Manuela Ahmann
Diplom Med.päd.
Krankenschwester
Multiplikatorin Strukturmodell
QM-Beauftragte

Zielgruppen

Fachkräfte in der Altenhilfe (Leitungskräfte, Praxisanleiter/innen, Pflegefachkräfte, Mitarbeiter/innen des Sozialen Dienstes) aus ambulanten und stationären Einrichtungen

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2019 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.