ANSPRUCH PFLEGEN

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
15. Mai 2018

Die Tagespflege (M2): Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Kooperationen
Seminar für (potentielle) BetreiberInnen

Ziele:
Die Seminarteilnehmenden schärfen ihren betriebswirtschaftlichen Blick auf das Angebot Tagespflege und lernen mögliche Kooperationspartner kennen.

Inhalt:
Neben den vertiefenden rechtlichen Rahmenbedingungen werden auch die leistungsrechtlichen Grundlagen zur Gründung und zum Betrieb einer teilstationären Einrichtung vorgestellt und somit ein grundsätzlicher betriebswirtschaftlicher Input gegeben. Gleichzeitig werden betriebswirtschaftliche Tipps zum erfolgreichen Betrieb einer Tagespflegeeinrichtung an die Hand gegeben.
Kernthemen sind:
- Entgelt(verhandlungen),
- Wirtschaftlichkeitsberechnungen
- Marketing.
Die genannten Themen werden durch den fachlichen Austausch in der Gruppe ergänzt. Besonders hervorzuheben sind die integrierten fachlichen Kurzvorträge zu folgenden Themen durch Kooperationspartner des bpa e.V.:
- Softewarelösungen (optadata)
- Catering (apetito)

Termindetails:
15.05.2018
10:00 - 14:00 Uhr

Veranstaltungsort

bpa - Landesgeschäftsstelle NRW,
Friedrichstraße 19

40217 Düsseldorf

Teilnahmegebühr

65,00 € bpa Mitglieder
85,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 15. Mai 2018, 10:00 - 14:00 Uhr

Dozent

Arnaud Liminski
bpa Servicegesellschaft

Zielgruppen

Unternehmerinnen und Unternehmer, die eine Tagespflege nach § 41 SGB XI betreiben oder betreiben möchten.


Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2019 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.