ANSPRUCH PFLEGEN

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
14. Juni 2018

Rechte und Pflichten des GmbH-Geschäftsführers – Rechtssicher handeln und Haftungsrisiken vermeiden

Ziele:

Übersicht über Rechte und Pflichten eines GmbH-Geschäftsführers; Vermeidung von typischen Haftungsrisiken

Inhalte:

An den Geschäftsführer einer GmbH werden hohe Anforderungen gestellt. Der GmbH-Geschäftsführer ist das gesetzliche Vertretungsorgan der Gesellschaft. Darüber hinaus verbindet ihn mit der Gesellschaft ein Anstellungsverhältnis. Aus diesen beiden Bereichen ergeben sich eine Vielzahl von Rechten und Pflichten, welche für die Praxis der Geschäftsführung in hohem Maße relevant sind – vor allem auch vor dem Hintergrund der Haftungsvermeidung. Bringen Sie Ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand.

Themen der Geschäftsführer-Seminars sind u.a.:

Grundlagen 

Organstellung des Geschäftsführers

Anstellungsvertrag des Geschäftsführers aus rechtlicher und steuerlicher Sicht

Haftung des Geschäftsführers 

Möglichkeiten der Vermeidung der persönlichen Haftung

Pflichten der Geschäftsführung in Zusammenhang mit der Erstellung, Prüfung und Publizität des Jahresabschlusses

Aufgaben des Geschäftsführers in der Unternehmenskrise

Beendigung der Geschäftsführerstellung und des Anstellungsvertrages

Wettbewerbsverbote

Die Referenten verfügen über langjährige Praxiserfahrung auf dem Gebiet der Beratung von Geschäftsführern, insbesondere von Pflegeunternehmen. Sie sind Kooperationspartner der bpa Servicegesellschaft.

Veranstaltungsort

bpa - Landesgeschäftsstelle NRW
Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

Teilnahmegebühr

65,00 € bpa Mitglieder
85,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 14. Juni 2018, 13:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Dr. Stefan Chr. Ulbrich, M.A.
Rechtsanwalt und Notar
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Alexander Krys
Steuerberater
Fachberater für Heilberufe
Fachberater für Unternehmensnachfolge

Zielgruppen

Inhaber und/oder Geschäftsführer von ambulanten Pflegediensten / stationären Einrichtungen

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2019 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.