ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
29. Oktober 2018

Aufbaukurs: Pain Nurse DGSS


Veranstaltungsnummer: V191800587

Ziele
Umsetzung eines fundierten Schmerzmanagements für chronisch kranke Menschen in ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtungen unter der besonderen Berücksichtigung von Patienten mit Kommunikationseinschränkungen.

Inhalt

1. Expertenstandard Schmerz umsetzen

  • Analyse von Schwierigkeiten in der Umsetzung einer fundierten Schmerztherapie
  • Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten
  • Umsetzung des Expertenstandards „Schmerzmanagement in der Pflege“
  • Entwicklung von Instrumenten zur Umsetzung eines fundierten Schmerzmanagements

2. Umsetzung eines fundierten Schmerzmanagements in der Versorgung kommunikationseingeschränkter Menschen (speziell bei Demenz)

  • Grundlagen der Schmerzwahrnehmung und Schmerzverarbeitung bei Menschen mit Demenz
  • Analyse verschiedener Assessmentinstrumente

3a. Nichtmedikamentöse Therapieverfahren

  • Physikalische Medizin und Rehabilitation
  • Naturheilverfahren
  • Transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS)
  • Akupressur / Akupunktur

3b. Nutzung des „Total-Pain“ – Konzeptes zur Analyse von Verhaltensänderungen bei Menschen mit Demenz, die auf ein Schmerzerleben hinweisen.

  • Entwicklung, bzw. Überarbeitung eines Standards zur Umsetzung des Schmerzmanagements
  • Vorbereitung der Abschlusspräsentation

4. Chronische nicht-tumorbedingte Schmerzsyndrome und ihre Behandlungsarten

  • Kopf- und Gesichtsschmerzen, Rückenschmerzen, Neuropathische Schmerzen,
  • Zosterneuralgie, Stumpf- und Phantomschmerzen, Viszerale Schmerzen
  • Somatoforme Schmerzstörung, Somatisierungsstörung
  • Schmerztherapie beim alten Menschen

5. Darstellung von Umsetzungsmöglichkeiten des Schmerzmanagements in die Einrichtungen der TN

 


Veranstaltungsort

apm gGmbH - Dortmund Akademie für Pflegeberufe und Management
Alte Str. 65
44143 Dortmund

Teilnahmegebühr

550,00 € bpa Mitglieder
650,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 29. Oktober 2018, 09:00
bis Mo. 17. Dezember 2018, 16:00

Dozent

apm gGmbH

Zielgruppen

Pflegefachkräfte aus ambulanten Diensten und aus stationären Pflegeeinrichtungen: Pflegeheimen, Hospizen, Krankenhäusern mit bereits abgeschlossener oder aktuell ausübender Fachweiterbildung „Palliativ Care“.

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.