ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
05. September 2018

Refresher zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation


Veranstaltungsnummer: V191800718

Ziele
Das Projekt Einführung des Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation geht zurück auf eine Initiative des ehemaligen Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung, des bpa und der Wohlfahrt zur Neuausrichtung der Dokumentationspraxis in der ambulanten und stationären Langzeitpflege. In einem abgestimmten Prozess wird bundesweit erreicht, dass nicht nur die Fachkräfte der Pflegeeinrichtungen über das notwendige Fachwissen verfügen, sondern auch alle weiteren Institutionen wie z.B. die Pflegekassen, der MDK oder die Heimaufsichten in den Prozess eingebunden werden und damit ihre Unterstützung deutlich machen. Ziel des Seminars ist, dass die Teilnehmer eine Auffrischung zum Aufbau und zur praktischen Umsetzung der entbürokratisierten Pflegedokumentation erwerben. Die Fortbildung passt sich dem jeweiligen aktuellen Informationsstand zum Thema an.



Inhalt

  • Maßnahmen zur Entbürokratisierung und Ziele der SIS
  • Die Strukturierte Informationssammlung/ SIS
  • Umgang mit der Risiko-Matrix und Maßnahmenplanung
  • Umgang mit Assessments, Pflegebericht und Evaluierung
  • Verknüpfung der modularen Systeme NBA und SIS
  • Das reduzierte Formularwesen/Formulierungshilfen
  • Umsetzung in der praktischen Anwendung



Preisdetails
Abzgl. 40% = 57,00 € für bpa-Mitglieder

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. Landesgeschäftsstelle Nordrhein-Westfalen
Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
125,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 05. September 2018, 10:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Frau Anette Pelzer
Pflegecoaching

Zielgruppen

Leitungskräfte, Fachkräfte und andere interessierte Mitarbeiter/innen aus Altenhilfe

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2019 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.