ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
05. November 2018

Schluckstörungen im Alter – Presbyphagie


Veranstaltungsnummer: V191800750

Ziele
Umsetzung eines professionellen Presbyphagiemanagements

Inhalt

 Laut aktuellen Statistiken werden Menschen im Jahr 2020 im Durschnitt 82 Jahre alt. Zudem leben aktuell 1,6 Millionen Demenzkranke in Deutschland. Die steigendende Lebenserwartung, die sich damit verändernde Gesellschaft und der hohe Anteil an dementiell Erkrankten verlangt weitere Versorgungsschwerpunkte im Pflegebereich. Schluckstörungen treten bei Menschen im höheren Alter häufig auf. In Deutschland ist jeder fünfte Mensch über 55 Jahre davon betroffen, da das Schlucken genauso wie alle anderen Körperfunktionen einem natürlichen Alterungsprozess unterliegt. Der Fachbegriff für Schluckstörungen im Alter ist Presbyphagie. Die Probleme bei der Aufnahme von fester Nahrung und Flüssigkeiten mindern die Lebensqualität der Betroffenen stark. Statt Genuss und Lebensfreude geht mit Essen und Trinken die ständige Gefahr des Verschluckens einher. Das Seminar stellt die Symptome und Diagnostik der Schluckstörung verständlich vor und gibt Tipps für den Umgang mit Presbyphagie im Pflegealltag.

  • Schluckstörungen
  • Theoretische Einführung - Inzidenz - Definition - Alter und Dysphagie
  • Altersphysiologische Veränderungen des Schluckaktes
  • Symptome - Leitsymptome - Differenzierung zwischen Presbyphagie und Dysphagie
  • Arten - Primäre Presbyphagie - Sekundäre Presbyphagie - Dysphagie bei Demenz
  • Therapie und pflegerische Maßnahmen
  • Diätetik
  • Beratung
  • Rehabilitative und kompensatorische Therapieverfahren


Preisdetails
Abzgl. 40 % = 39,00 € für bpa-Mitglieder

Anzahl Tage: 0.5

Veranstaltungsort

apm gGmbH - Duisburg
Mülheimer Straße 46
47057 Duisburg

Teilnahmegebühr

65,00 € bpa Mitglieder
85,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 05. November 2018, 09:00 - 12:30 Uhr

Dozent

apm gGmbH
Akademie für Pflegeberufe und Management

Zielgruppen

Pflegefachkräfte aus ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2019 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.