ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
28. Januar 2019

Praxisanleitung in der Altenpflege gemäß dem Standard zur berufspädagogischen Weiterbildung NRW


Veranstaltungsnummer: V191900193

Ziele
Durch die Weiterbildung werden die TeilnehmerInnen befähigt, die Auszubildenden unter Einbeziehung pädagogischer und didaktischer Kernkompetenzen systematisch und fach-kompetent zu begleiten und anzuleiten. Die Weiterbildung erfüllt die Voraussetzung einer berufspädagogischen Zusatzqualifikation nach der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für den Beruf der Altenpflegerin und des Altenpflegers (AltPflAPrV) vom 26.11.2002.
Praxisanleiter begleiten Schüler der Altenpflege und Altenpflegehilfe in der Pflegeeinrich-tung und sind hervorragend geeignet, neue Mitarbeiter nachhaltig einzuarbeiten. Ziel: Befähigung der Teilnehmer zur Übernahme der Praxisanleitung von Auszubildenden in ambulanten, teil- und vollstationären Pflegeeinrichtungen.



Inhalt

(nach der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für den Beruf der Altenpflegerin und des Altenpflegers (AltPflAPrV) vom 26.11.2002.)

  • Lernfeld 1: Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen der Ausbildung berücksichtigen
  • Lernfeld 2: Berufliches Selbstverständnis als PraxisanleiterIn entwickeln
  • Lernfeld 3: Individuelles Lernen ermöglichen und den Anleitungsprozess durchführen
  • Lernfeld 4: Beurteilen und Bewerten des Ausbildungsgeschehens und der Auszubildenden
  • Lernfeld 5: Praktische Anleitung vorbereiten, durchführen und evaluieren
  • Praktische Übungen
    Gesamtstundenzahl: 200 Ustd. Abschluss: Zertifikat ( bei mindestens 90% Anwesenheit und bestandener Abschlussprüfung)


Veranstaltungsort

Akademie für Pflegeberufe und Management gGmbH Fachseminar für Altenpflege
Markt 22-25
52525 Heinsberg

Teilnahmegebühr

895,00 € bpa Mitglieder
995,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 28. Januar 2019, 15:30
bis Mi. 10. Juli 2019, 18:45

Dozent

apm gGmbH, Akademie für Pflegeberufe und Management

Zielgruppen

AltenpflegerInnen oder Gesundheits- und KrankenpflegerInnen mit einer mind. zweijährigen Berufserfahrung in der Altenpflege.

Voraussetzung:
2-jährige Berufserfahrung in der Altenpflege. Am ersten Tag der Weiterbildung sind ein Examensnachweis in Kopie und ein Nachweis über die geforderte Berufserfah-rung (z. B. in Form einer Arbeitgeberbescheinigung) bei uns einzureichen


Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.