ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
08. April 2019

Weiterbildung "Außerklinische Intensivpflege" Basiskurs " Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung"


Veranstaltungsnummer: V191900318

Ziele

Diese Weiterbildung richtet sich an Pflegefachkräfte in der (voll-)stationären Altenpflege und häuslichen Alten- und Krankenpflege, die im Intensivpflegebereich tätig werden oder bereits aktiv sind. Die Teilnehmer erhalten einen grundlegenden Überblick und Hintergrundwissen zur außerklinischen Intensivpflege.

Hinweis zum Praktikum (Organisation in Eigenregie):
Im Rahmen der Weiterbildung muss ein Praktikum über insgesamt 67,5 Zeitstunden durchgeführt werden:
Außerklinisches Praktikum in einer außerklinischen Beatmungssituation (stationäre Pflegeeinrichtung, betreutes Wohnen, Wohngemeinschaft, 1:1 Versorgung). Der Praktikumsort ist frei wählbar, d.h. das Praktikum kann in der eigenen Pflegeeinrichtung durchgeführt werden. Die Praktikumsdauer beträgt 67,5 Zeitstunden.

Die Kursteilnehmer erhalten mehr Sicherheit im Umgang und in der Versorgung von intensiv-pflegebedürftigen Menschen und erweitern ihre Kommunikationskompetenzen für Kunden und Angehörige. Den Teilnehmern werden darüber hinaus Kompetenzen zur Übernahme der Verantwortung und fachlichen Aufsicht für die Erbringungen von Häuslicher Krankenpflege bei Personen mit einem hohen, intensiven, behandlungspflegerischen Bedarf vermittelt.





Inhalt


Medizinisch-therapeutisch:

• Krankheitsbilder und Therapien
• Atmung/Beatmung
• Beatmungsphysiologie
Pflegerisch:
• Trachealkanülenmanagement
• Gerätekunde
• Ernährung
• Notfallmanagement
• Entwöhnungsmanagement
• Sekretmanagement
• Arzneimittellehre
• Kommunikation
• Rechtliche Aspekte

Stundenzahl:
Gesamtstundenzahl: 120 Std. (52,5 Std. Theorie = 70 Ustd. + 67,5 Std. Praktikum) Abschluss:
Zertifikat (bei maximaler Fehlzeit von 10 %). Bitte fordern Sie bei der apm gGmbH in Dortmund unter der Tel. 0231-567703826 den Zeitablaufplan an.


Veranstaltungsort

apm gGmbH - Dortmund Akademie für Pflegeberufe und Management
Alte Str. 65
44143 Dortmund

Teilnahmegebühr

590,00 € bpa Mitglieder
675,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 08. April 2019, 09:00
bis Di. 18. Juni 2019, 16:00

Dozent

apm gGmbH, Akademie für Pflegeberufe und Management

Zielgruppen

Dreijährig examinierte Pflegefachkräfte

Voraussetzung:
Abgeschlossene dreijährige Ausbildung zur AltenpflegerIn, Gesundheits- und KrankenpflegerIn, KinderkrankenpflegerIn


Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.