ANSPRUCH PFLEGEN

bpa NORDRHEIN-WESTFALEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle NRW

Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

T (0211) 3 11 39 3-0

F (0211) 3 11 39 3-13

Seminare in Nordrhein-Westfalen

Zur Übersicht
26. März 2019

Teambuilding- und Entwicklung


Veranstaltungsnummer: V191900597

Ziele

  • Die Mitarbeiter unterschiedlicher Altersgruppen, nationaler Herkunft und unterschiedlicher Ausbildungshintergründe für eine gemeinsame und konfliktfreie Zusammenarbeit begeistern.
  • Den Zusammenhalt in der Gruppe fördern
  • Motivation im Team stärken, Teampotenziale aktivieren und fördern
  • Kommunikation und Feedbackkultur fördern 



Inhalt

  • Grundlagen der Teamentwicklung 
  • Phasen, Krisen, Abläufe der Teamentwicklung
  • Rahmenbedingungen für effiziente Teamarbeit 
  • Was macht Teams erfolgreich?
  • Wahrnehmung der gruppendynamischen Prozesse im Team
  • Verteilung der Rollen und Aufgaben im Team  
  • Erkennen und Benennen der Konfliktpotenziale zwischen den Mitarbeitern im Team
  • Konfliktsituation ansprechen mit Gewaltfreier Kommunikation
  • Feedback geben und Feedback empfangen



Preisdetails
Abzgl. 40% = 57,00 € für bpa Mitglieder

Anzahl Tage: 1.0

Veranstaltungsort

Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. Landesgeschäftsstelle Nordrhein-Westfalen
Friedrichstraße 19
40217 Düsseldorf

Teilnahmegebühr

95,00 € bpa Mitglieder
125,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 26. März 2019, 10:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Herr Thomas Hilt, Diplom-Betriebswirt; Master of Meditation; Wirtschaftsmeditation, Teamentwicklung, Systemisches Coaching

Zielgruppen

Führungskräfte ambulanter und stationärer Pflegeeinrichtungen.


Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die im Zeitraum vom 01.01.2018 bis 31.12.2019 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40 % bei Teilnahme.

Jedes Teammitglied -  langjährige und neue Mitarbeiter -, sind sich ihrer eigenen Rolle im Team bewusst und identifizieren sich mit dem gemeinsamen Teamziel.
Die Teammitglieder bringen sich in die täglichen Aufgaben mit ihren individuellen Stärken ein, und wissen, dass sie ein wichtiger Teil eines funktionierenden Teams mit einem erstrebenswerten Ziel sind.

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.