ANSPRUCH PFLEGEN

bpa RHEINLAND-PFALZ

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Rheinland-Pfalz

Rheinallee 79-81
55118 Mainz

T (06131) 88 03 2-0

F (06131) 88 03 2-10

Seminare in Rheinland-Pfalz

Zur Übersicht
28. Juni 2018

Aus der Praxis - Für die Praxis:
Grundlagen Für Neugründer von Pflegediensten sowie ambulante bpa
Neu-Mitglieder

Ziele:
In unsere Seminarreihe 'Aus der Praxis - Für die Praxis' werden wir Ihnen einen Einblick in die für Sie wichtigen Themen geben, damit Sie sich und Ihren Pflegedienst auch in Zukunft am Pflege- & Gesundheitsmarkt gut positionieren können.

Inhalt:
Die ständig wachsenden Anforderungen an Pflegedienste stellen gerade Neugründer vor eine Vielzahl von Herausforderungen und offenen Fragen. Der bpa unterstützt seine Mitglieder und bietet ein vielseitiges Angebot. Dieses kennen zu lernen, ist nicht nur für Neugründer, sondern auch für ambulante Neu-Mitglieder besonders interessant.

Das Seminar behandelt die folgende Inhalte im Überblick:
Gesetzliche und vertragliche Grundlagen SGB V und SGB XI
Pflegevertrag § 120 SGB XI
Umgang mit dem Starter Paket
Verordnungsmanagement
Abrechnung erbrachter Leistungen/Abrechnungsprüfung
Umgang mit ablehnenden Bescheiden
Qualifikationsgerechter Einsatz von Mitarbeitern
Versorgungsangebote
Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI
Entlastungsbetrag § 45 b SGB XI
Qualitätsmanagement - Aufbau und Umgang
bpa Qualitätshandbuch

Begleitend, zum jeweiligen Thema passend, werden die zahlreichen bpa-Arbeitshilfen vorgestellt sowie weitere Zukunftsperspektiven und Tätigkeitsfelder für ambulante Pflegedienste aufgezeigt.

Termindetails:
28.06.2018
10:00 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

bpa Landesgeschäftsstelle Rheinland-Pfalz, Rheinallee 79-81

55118 Mainz

Teilnahmegebühr

39,00 € bpa Mitglieder
125,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 28. Juni 2018, 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Hilmar Schwager
Inhaber eines ambulanten Pflegedienstes
Fachkrankenpfleger für Int. /An.
Vorstandsmitglied des bpa

Zielgruppen

Inhaber, Geschäftsführer und Pflegedienstleitungen von neu gegründeten ambulanten Pflegediensten sowie ambulante Neu-Mitglieder im bpa

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.