ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SCHLESWIG-HOLSTEIN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle
Schleswig-Holstein

Hopfenstraße 65
24103 Kiel

T (0431) 669 470 60

F (0431) 669 470 89

Seminare in Schleswig-Holstein

Zur Übersicht
05. Juni 2018

Expertenstandards kompakt

Ziele:

- Die Teilnehmer/innen kennen Struktur und Funktion der Expertenstandards. Sie haben Kenntnis über Umsetzung der Standards im pflegerischen Alltag.

- Erweiterung der Handlungskompetenz in Bezug auf die Integration von Expertenstandards in die Pflege.

Inhalte:

Seit Jahren sind die Expertenstandards ein Qualitätsbaustein für die professionelle Pflege. Pflegeprobleme werden nach den derzeit wirkungsvollsten geltenden Methoden behandelt. Der MDK überprüft, inwieweit die aktuellen Expertenstandards in den Pflegeprozess eingebunden werden. Unabhängig von der Art der Dokumentation (nach AEDLs oder SIS) geht es darum, Risiken einzuschätzen  (z.B. Sturzrisiko oder Ernährungsrisiko) und geeignete Maßnahmen zu entwickeln.

Voraussetzungen:

·         Entstehung und Funktion der Expertenstandards

·        Überblick über die Anforderungen aus den aktuellen Expertenstandards

·         Struktur, Prozess und Ergebnis

·         Die einzelnen Expertenstandards

·         Umsetzung in die Praxis

·         Empfehlungen zur Dokumentation

Veranstaltungsort

Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., Landesgeschäftsstelle Schleswig-Holstein
Hopfenstr. 65
24103 Kiel

Teilnahmegebühr

110,00 € bpa Mitglieder
130,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 05. Juni 2018, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozent

Bernhard Stärck, Interimsmanagement und Qualitätsmanagement in der Altenpflege

Zielgruppen

Pflegefachkräfte, Betreuungskräfte

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.