ANSPRUCH PFLEGEN

bpa THÜRINGEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Thüringen

Haarbergstraße 61 a
99097 Erfurt

T (0361) 6 53 86 88

F (0361) 6 53 86 89

Seminare in Thüringen

Zur Übersicht
20. November 2018

Entwurf Expertenstandard DNQP
'Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz'
Person-zentrierte Haltung und Gestaltung von Beziehungen mit Menschen mit Demenz

Ziele:
Der Entwurf des Expertenstandards 'Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz' (DNQP 2017) wird in diesem Seminar, ausge-hend von den fünf Prozessebenen des Expertenstandards, vorgestellt. Das Seminar vermittelt Ihnen das erforderliche Hinter-grundwissen für die Entwicklung einer person-zentierte Haltung für Ihre Einrichtung, sowie die praktische Umsetzung durch die einzelnen Mitarbeiter. Im Mittelpunkt ste-hen dabei die Lebensqualität und die Beziehungsgestaltung und Förderung von Menschen mit Demenz, die Besonderheiten im Umgang und Lösungsansätze in der praktischen Umsetzung.

Inhalt:
Der Expertenstandard - Beziehungsgestaltung in der Pflege für Menschen mit Demenz
- Präambel, Zielsetzung, Begründung
- Definition, Zielgruppe, Anwender
- Prozess Ebene 1 - Einschätzung
- Prozess Ebene 2 - Planung
- Prozess Ebene 3 - Information, Anleitung, Schulung, Beratung
- Prozess Ebene 4 - Maßnahmen
- Prozess Ebene 5 - Evaluation

Fachwissen zum Thema
- Aktuelles Fachwissen zum Themenschwerpunkt Demenz
- Person-zentrierte Haltung und die praktische Umsetzung
- Angebote und Maßnahmen zur Beziehungsgestaltung für Men-schen mit Demenz

Der Expertenstandard in der praktischen Umsetzung
- Umsetzung und Implementierung der einzelnen Standardebenen mit Vorschlägen zur praktischen Anwendung
- Integration in die Pflegeprozessdokumentation der Pflege- und Be-treuung

Termindetails:
20.11.2018
10.00 Uhr - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort

Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland, Kranichfelder Straße 3

99097 Erfurt

Teilnahmegebühr

110,00 € bpa Mitglieder
150,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 20. November 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Ellen Fährmann,
Pflegesachverständige, Freiberufliche Dozentin, Verfahrenspflegerin nach dem Werdenfelser Weg

Zielgruppen

- Pflegedienstleitungen (PDL)
- Wohnbereichsleitungen (WBL)
- Fachkräfte aus Demenzeinrichtung/Wohnbereichen
- Mitarbeiter aus der Soziale Betreuung
- Qualitätsmanagement (QM)

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.