ANSPRUCH PFLEGEN

Seminare

Datum, Uhrzeit

Mo. 14. August 2017, 09:00
bis Sa. 08. Dezember 2018, 16:00

Dozent

apm Niedersachsen gGmbH

Zielgruppen

Pflegefachkräfte aus dem ambulanten und stationären Pflegedienst, dem Hospizbereich und der Palliativmedizin

Veranstaltungsort

apm und
Akademie Überlingen, Bahnhofsplatz 10

26122 Oldenburg

Teilnahmegebühr

1610,00 € bpa Mitglieder
1750,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 04. September 2017, 09:00
bis Mi. 27. Juni 2018, 16:15

Dozent

von apm Niedersachsen

Zielgruppen

AltenpflegerInnen oder Gesundheits-und KrankenpflegerInnen mit einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung in der Pflege

Veranstaltungsort

apm Niedersachsen Nordstr. 11

30106 Braunschweig

Teilnahmegebühr

1292,00 € bpa Mitglieder
1292,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mo. 04. September 2017, 09:00
bis Mi. 27. Juni 2018, 16:15

Dozent

von apm Niedersachsen

Zielgruppen

AltenpflegerInnen oder Gesundheits-und KrankenpflegerInnen mit einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung in der Pflege

Veranstaltungsort

apm Niedersachsen Nordstr. 11

30106 Braunschweig

Teilnahmegebühr

1292,00 € bpa Mitglieder
1292,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 06. September 2017, 08:00
bis Fr. 09. März 2018, 15:30

Dozent

erfahrene und entsprechend qualifizierte Referenten der Altenpflegeschule des Seniorenzentrums Offenbach

Zielgruppen

Examinierte Altenpfleger, Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger.

Veranstaltungsort

Seniorenzentrum Offenbach GmbH Altenpflegeschule
Hessenring 55
63071 Offenbach

Teilnahmegebühr

719,40 € bpa Mitglieder
1499,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 06. September 2017, 09:00
bis Fr. 28. September 2018, 16:15

Dozent

von apm Niedersachsen

Zielgruppen

Examinierte Pflegefachkräfte mit zwei Jahren Berufserfahrung (innerhalb der letzten fünf Jahre), die die Qualifizierung zur verantwortlichen Pflegefachkraft anstreben. Ziel
Die Weiterbildung befähigt zur Übernahme von Leitungsfunktionen im ambulanten
und stationären Altenpflegebereich. Sie ist als berufsbegleitende Weiterbildung für Teilnehmer aus dem ambulanten und stationären Bereich konzipiert und vermittelt Kompetenzen, die zur Bewältigung mitarbeiter-, pflege- und betriebsbezogener
Aufgaben erforderlich sind. Der Abschluss zur Wohnbereichsleitung (WBL) ist
in der Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft (PDL) enthalten.

Veranstaltungsort

Seminarort wird noch bekannt gegeben

30159 Hannover

Teilnahmegebühr

2350,00 € bpa Mitglieder
2650,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 06. September 2017, 09:00
bis Fr. 28. September 2018, 16:15

Dozent

von apm Niedersachsen

Zielgruppen

Examinierte Pflegefachkräfte mit zwei Jahren Berufserfahrung (innerhalb der letzten fünf Jahre), die die Qualifizierung zur verantwortlichen Pflegefachkraft anstreben. Ziel
Die Weiterbildung befähigt zur Übernahme von Leitungsfunktionen im ambulanten
und stationären Altenpflegebereich. Sie ist als berufsbegleitende Weiterbildung für Teilnehmer aus dem ambulanten und stationären Bereich konzipiert und vermittelt Kompetenzen, die zur Bewältigung mitarbeiter-, pflege- und betriebsbezogener
Aufgaben erforderlich sind. Der Abschluss zur Wohnbereichsleitung (WBL) ist
in der Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft (PDL) enthalten.

Veranstaltungsort

Seminarort wird noch bekannt gegeben

30159 Hannover

Teilnahmegebühr

2350,00 € bpa Mitglieder
2650,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 18. Oktober 2017, 08:00
bis Mi. 31. Oktober 2018, 16:15

Dozent

erfahrene Dozenten des Maininstituts

Zielgruppen

Zugangsvoraussetzung: Für die Anerkennung als verantwortliche Pflegefachkraft im Sinne von § 71 Absatz 1 und 2 SGB XI ist neben dem Abschluss Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder in der Altenpflege eine praktische Berufserfahrung in dem erlernten Ausbildungsberuf von zwei Jahren innerhalb der letzten fünf Jahre erforderlich. Für die Anerkennung als verantwortliche Pflegefachkraft ist ferner Voraussetzung, dass eine Weiterbildungsmaßnahme für leitende Funktionen mit einer Mindeststundenzahl, die 460 Stunden nicht unterschreiten soll, erfolgreich durchgeführt wurde. Mit erfolgreichem Abschluss dieses Kurses erfüllt der Teilnehmer die letztgenannte der drei im o.g. Gesetzestext enthaltenen Anforderungen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die anderen Voraussetzungen hinsichtlich des Abschlusses und der Berufserfahrung vor der Anerkennung erfüllen.

Veranstaltungsort

Maininstitut Altenpflegeschule Friedberg
Bismarckstraße 2
61169 Friedberg

Teilnahmegebühr

1499,40 € bpa Mitglieder
3499,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 01. November 2017, 09:00
bis Do. 31. Mai 2018, 16:15

Dozent

Dozenten der apm Niedersachsen

Zielgruppen

AltenpflegerInnen oder Gesundheits- und KrankenpflegerInnen mit einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung in der Pflege

Veranstaltungsort

apm Niedersachsen, Goethestr. 7

49074 Osnabrück

Teilnahmegebühr

1330,00 € bpa Mitglieder
1445,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 01. November 2017, 09:00
bis Mi. 28. Februar 2018, 16:00

Dozent

Dozenten der apm Niedersachsen

Zielgruppen

Mitarbeiter aus dem teil- und vollstationären sowie ambulanten Pflegebereich
mit Erfahrungen in der Arbeit mit Demenzkranken (Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes, ehrenamtlich Tätige etc.) und
ohne Erfahrung in diesem Bereich (Hilfskräfte)

Veranstaltungsort

apm Niedersachsen gGmbH, Berliner Allee 19

30175 Hannover

Teilnahmegebühr

1325,00 € bpa Mitglieder
1440,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 01. November 2017, 09:00
bis Do. 31. Mai 2018, 16:15

Dozent

Dozenten der apm Niedersachsen

Zielgruppen

AltenpflegerInnen oder Gesundheits- und KrankenpflegerInnen mit einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung in der Pflege

Veranstaltungsort

apm Niedersachsen, Goethestr. 7

49074 Osnabrück

Teilnahmegebühr

1330,00 € bpa Mitglieder
1445,00 € Nichtmitglieder