ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Sachsen

Elsterstraße 8a (Hinterhaus)
04109 Leipzig

T +49 (341) 52 90 44 60

F +49 (341) 52 90 44 89

Seminare in Sachsen

Zur Übersicht
27. Februar 2018

Entwicklungen und Trends in der baulichen Gestaltung von Pflegeeinrichtungen

Ziele:

Bauliche Maßnahmen stellen häufig eine große Investition dar, mit der sich Bauherren auf ein fachfremdes Territorium – das Bauen – begeben. Das Seminar hat zum Ziel, bauliche Maßnahmen überschaubar und planbar zu machen.

Wie beginnt man ein Bauvorhaben; was sind die ersten Schritte?

Nach welchen Parametern wird die mögliche Nutzung eines Grundstücks planerisch und rechtlich beurteilt? Gibt es innovative Gebäudeformen für die geplante Betreuungsart?

Mit welchem Kostenrahmen muss ich kalkulieren?

Wie erreiche ich wirtschaftliche und zeitliche Planungssicherheit?

Inhalte:

Projektentwicklung, Planung und Umsetzung von Seniorenwohn und Pflegeeinrichtungen – vom Konzept bis zur Schlussabnahme.

Das Seminar vermittelt einen strukturierten Überblick über die einzelnen Planungsschritte und den einzuplanenden Aufwand baulicher Maßnahmen, anschaulich dargestellt anhand gebauter Projekte des Referenten, der als Generalplaner ein Architekturbüro in Berlin betreibt.

·        Trends in der baulichen Gestaltung von stationärer Pflege und betreutem Wohnen (neue Konzepte für Hausgemeinschaften und

·        pflegenahe Wohnformen, gebaute Beispiele)

·        Projektvorbereitung durch Bedarfsplanung (Projektziele, Finanzierungsrahmen, Funktions, Raum und Ausstattungsprogramm)

·        Vorplanungskonzept (Vorentwurf 1:200, Flächenaufstellung, Rahmenterminplan)

·        Kostenplanung (Wirtschaftlichkeitsberechnung, Backdoor/FrontdoorApproach, Kostengliederung, Kostenschätzung und berechnung nach DIN 276)

·        wichtige Planungsparameter (Wohnformen und ihre rechtlichen Grundlagen, Rettungswege, Brandschutz, Stellplätze, reduzierte Haustechnik, Türschwellen, kostengünstige Bauweise)

·        Planungsorganisation (Terminsteuerung, fachliche, technische und organisatorische Umsetzung, vertragliche Ausgestaltung zwischen Bauherrn, Planern und Baufirmen, Vergabe, Kostenverfolgung und Kostenkontrolle, Qualitätssicherung)

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa:

Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch in den Jahren 2018/19 ein Rabatt i. H. v. 40 % auf die Teilnahmegebühren gewährt wird.

Veranstaltungsort

H4 Hotel Leipzig
Schongauer Straße 39
04329 Leipzig

Teilnahmegebühr

89,00 € bpa Mitglieder
109,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 27. Februar 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozent

Jörn Pötting, Architekt bei Pötting Architekten, Berlin (www.poettingarchitekten.de)

Zielgruppen

Inhaber und Leitungskräfte teilstationärer und stationärer Pflegeeinrichtun-gen sowie Einrichtungen der Behindertenhilfe

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.