ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Sachsen

Elsterstraße 8a (Hinterhaus)
04109 Leipzig

T +49 (341) 52 90 44 60

F +49 (341) 52 90 44 89

Seminare in Sachsen

Zur Übersicht
21. März 2018

Umgang mit sogenannten „herausfordernden Verhaltensweisen“ (BPSD) bei Demenz

Ziele:

Die Weiterbildung vermittelt grundlegende Kenntnisse zum Demenzsyndrom und praxisnahe Hinweise für die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz mit Schwerpunkt auf sogenannte herausfordernde Verhaltensweisen.

Inhalte:

·        Demenz–Krankheitsbilder, Ursachen, Symptome usw. (Überblick)

·        das subjektive Erleben der Erkrankung durch den Betroffenen

·        verhaltens- und psychologische Symptome der Demenz (BPSD, sogenannte „herausfordernde Verhaltensweisen“):

  • Verhaltensweisen erkennen und verstehen,
  • Symptomstruktur – verschiedene Formen von BPSD

·        Prävention der BPSD: Die Säulen der Arbeit mit dementen Menschen:

  • allgemeine Kommunikationsregeln im Umgang mit den Betroffenen
  • Empathie – einfühlendes Verstehen und validierendes Verhalten
  • biografiezentrierte Betreuung und Erinnerungspflege
  • Berücksichtigung individueller Gewohnheiten in der täglichen Pflege
  • probieren, beobachten, evaluieren, reagieren
  • Aktivierung und aktivierende Pflege
  • psychosoziale Begleitung, „Da sein…“
  • Beschäftigung, Ablenkung, „Inseln des Entspannens“
  • Angehörige begleiten und beraten
  • Selbstpflege

·        Verhaltensregeln in Akutsituationen:

  • Kausaltherapie
  • Deeskalationsstrategien
  • gerontopsychiatrischer Notfall

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa:
Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch im Jahr 2018 ein Rabatt i. H. v. 40 % auf die Teilnahmegebühren gewährt wird.

Veranstaltungsort

AMEDIA Hotel Dresden Elbpromenade
Hamburger Straße 64-68
01157 Dresden

Teilnahmegebühr

89,00 € bpa Mitglieder
109,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 21. März 2018, 09:00 - 17:00 Uhr

Dozent

Michael Weber, Dipl.- Pflegewirt (FH), Dipl.- Gerontologe (Univ.), Qualitätsmanager im Gesundheitswesen (DGQ)

Zielgruppen

Pflegefachkräfte, Pflegekräfte, Auszubildende sowie Mitarbeiter in der sozialen Betreuung und zusätzliche Betreuungskräfte i.S.d. § 43b SGB XI

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.