ANSPRUCH PFLEGEN

bpa SACHSEN

Bundesverband privater
Anbieter sozialer Dienste e.V.
Landesgeschäftsstelle Sachsen

Elsterstraße 8a (Hinterhaus)
04109 Leipzig

T +49 (341) 52 90 44 60

F +49 (341) 52 90 44 89

Seminare in Sachsen

Zur Übersicht
13. Juni 2018

Jetzt bin ich plötzlich „Führungskraft“! - souverän, motivierend, praxisnah

Ziele:

Ein Einsteiger-Seminar für junge Führungskräfte.

Lernen Sie in diesem Seminar Grundlagen und Methoden kennen, wie Sie Ihren Start als Führungskraft erfolgreich meistern.

Ob Sie Ihre erste Führungsposition in einem neuen Unternehmen übernehmen oder ob Sie in Ihrem bisherigen Unternehmen Führungskraft werden, in jedem Fall kommen neue Aufgaben auf Sie zu.

Der Positionswechsel vom Mitarbeiter zur Führungskraft bietet Ihnen gute Chancen; doch in diesem Wechsel lauern viele Fallen, die über Ihren beruflichen Erfolg entscheiden!

Wenn Sie wissen, welche unterschiedlichen Führungsaufgaben auf Sie zukommen, wie Sie diese bewusst wahrnehmen und welcher Führungsstil zu Ihnen passt, ist der erste Schritt getan.

Inhalte:

·        Orientierung in der neuen Rolle gewinnen

·        Wie wirke ich als Führungskraft?

·        Was bedeutet Führung?

·        Klar sein, konkret sein, konsequent sein

·        „No goes“ erkennen

·        Nähe und Distanz

·        Unterschiedliche Führungsstile und deren Auswirkung

·        Anerkennen und Motivieren

·        Mitarbeitergespräche

·        Zielvereinbarungen

Sonderrabatt nur für Mitglieder des bpa:
Der Gesamtvorstand des bpa hat in Umsetzung eines Beschlusses der Mitgliederversammlung eine „Qualifizierungsoffensive“ ausgerufen, in deren Rahmen bpa-Mitgliedern auch im Jahr 2018 ein Rabatt i. H. v. 40 % auf die Teilnahmegebühren gewährt wird.

Veranstaltungsort

AMEDIA Hotel Dresden Elbpromenade
Hamburger Straße 64-68
01157 Dresden

Teilnahmegebühr

145,00 € bpa Mitglieder
170,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Mi. 13. Juni 2018, 10:00 - 16:30 Uhr

Dozent

Hans-Georg Lipp, Unternehmensberater und Coach für Einrichtungen des Gesundheitswesens

Zielgruppen

Leitungskräfte ambulanter, teilstationärer und stationärer Pflegeeinrichtun-gen sowie Einrichtungen der Behindertenhilfe

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.