ANSPRUCH PFLEGEN

Veranstaltungen

Zur Übersicht
13. Juni 2017

bpa Kolloquium "Betriebsübergang und Nachfolgeregelung"

Haben Sie sich schon mal Gedanken darüber gemacht, was mit Ihrem Betrieb geschehen soll, wenn Sie „in Rente gehen“?

Viele haben eine grobe Idee… so existiert oft der Wunsch, den eigenen Betrieb einmal an die Kinder weitergeben zu können. Ein schöner Gedanke!

Manchmal ist auch der Verkauf der Einrichtung das Ziel, und mit dem Erlös möchte man den eigenen Lebensabend genießen. 

Ideen gibt es also, aber unsere Erfahrung zeigt: Die wenigsten haben sich bereits konkret mit diesem Thema beschäftigt.

Und was passiert eigentlich, wenn ungeplant der eigene Betrieb übergeben werden muss, weil die Gesundheit Ihnen als Unternehmer „einen Strich durch die Rechnung macht“. Auch für diesen Fall sollte im privaten, aber auch im betrieblichen Bereich vorgesorgt sein.

Dieses bpa.kolloquium soll den Einstieg ins Thema „Nachfolgeregelung“ bieten. 

Hier erfahren Sie, welche Gedanken Sie sich vor einem Generationswechsel machen sollten, was ein „Unternehmertestament“ ist und welche Schritte bei einem Verkauf der Einrichtung unerlässlich sind.

Jeder Unternehmer muss sich früher oder später mit diesem Thema auseinandersetzen und es ist wie so oft im Leben - lieber früher als später, denn  später ist manchmal auch zu spät!

Veranstaltungsort

Kongresszentrum Westfalenhallen
Rheinlanddamm 200
44137 Dortmund

Teilnahmegebühr

40,00 € bpa Mitglieder
90,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Di. 13. Juni 2017, 09:30 - 16:15 Uhr

Dozent

diverse

Zielgruppen

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.