ANSPRUCH PFLEGEN

Veranstaltungen

Zur Übersicht
22. November 2018

18. Fachtagung für bpa-Einrichtungen der Behindertenhilfe

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit Anfang des Jahres ist die zweite Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes in Kraft. Nach ersten Verbesserungen bei der Berücksichtigung von Einkommen und Vermögen, die 2017 wirksam wurden, steht diese Reformstufe im Zeichen erster strukturverbessernder Regelungen. Damit soll der anstehende Paradigmenwechsel vorangetrieben werden. Außerdem sind die entsprechenden Änderungen im Vertragsrecht nun gültig. Um die Reform der Eingliederungshilfe – das Kernanliegen des BTHG – ab 2020 zu realisieren, müssen die Bundesländer die künftigen Träger der Eingliederungshilfe bestimmen und neue Rahmenverträge mit den Leistungserbringern abschließen. Vieler Orten gibt es dazu bereits erste Gespräche.

Der bpa möchte im Rahmen seiner 18. Fachtagung für Einrichtungen der Behindertenhilfe den Fokus ebenfalls auf die laufenden Umsetzungsprozesse richten. Daher soll das Projekt „Umsetzungsbegleitung Bundesteilhabgesetz“ vorgestellt und über die geplanten Aktivitäten berichtet werden. Weiterhin haben wir einen Vertreter der vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) eingerichteten Arbeitsgruppe Personenzentrierung angefragt und gebeten, die in der Arbeitsgruppe entwickelten „Empfehlungen für die personenzentrierte Leistungserbringung in bisherigen stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe“ näher zu erläutern.

Des Weiteren möchten wir Ihnen gerne das vom bpa in Auftrag gegebene „Gutachten zur Notwendigkeit einer detaillierten Flächenzuordnung und individuellen Verbrauchserfassung in ehemaligen stationären Einrichtungen“ präsentieren. Wir freuen uns, dass wir hierfür den Sozialrechtsexperten Dr. Albrecht Philipp gewinnen konnten.

Einen Blick auf die komplexen Abgrenzungsfragen bei den Kosten der Unterkunft vs. Eingliederungshilfe in ehemaligen stationären Einrichtungen aus Sicht der Sozialhilfeträger werden wir ebenfalls erhalten.

Der zweite Tag wird nicht weniger spannend. Im Mittelpunkt stehen die zukünftige Gestaltung der Landesrahmenverträge nach § 131 SGB IX sowie Anforderungen an Leistungs- und Vergütungsvereinbarungen nach § 125 SGB IX. Außerdem wollen wir uns den Möglichkeiten und Bedingungen für die Gestaltung der Verträge nach dem WVBG widmen.

Abgerundet werden soll unser Programm mit einem Blick in die Länder und Berichten zum jeweiligen Umsetzungsstand.

Zu guter Letzt soll das Thema Datenschutz in Einrichtungen der Eingliederungshilfe ins Visier genommen werden.

Wir laden Sie herzlich ein, diese und weitere Themen ausführlich auf der 18. bundesweiten bpa-Fachtagung für Einrichtungen der Behindertenhilfe am 22. und 23. November 2018 in Berlin gemeinsam mit uns zu erörtern. Die Fachtagung findet statt im

Abba Berlin Hotel
Lietzenburger Str. 89 – 10719 Berlin
Tel.: 030-88 71 860, Fax: 030-88 00 78 51
berlin@abbahoteles.com
www.abbaberlinhotel.com

Beginn: 14.30 Uhr
(Ein Begrüßungsimbiss steht ab 13.30 Uhr bereit.)

Der Bundesmitgliederversammlung hat im vergangenen Jahr beschlossen, die „Qualifizierungsoffensive“ auch in den Jahren 2018 und 2019 fortzuführen. Daher wird bpa-Mitgliedern auch für die diesjährige Tagung ein Rabatt i. H. v. 40 % auf die Teilnahmegebühren (gilt nicht für Hotelkosten) gewährt.

Die Kosten der Fachtagung betragen 185,00 Euro (abzgl. 40 % Rabatt 111,00 Euro pro Person. Ein Hotelkontingent wurde reserviert. Die Übernachtungskosten betragen 99,00 Euro für ein Einzelzimmer und 119,00 Euro für ein Doppelzimmer (inklusive Frühstück).
Die Zimmerabrechnung erfolgt direkt mit dem Hotel, die Reservierung wird von uns übernommen.

Das endgültige Programm erhalten Sie rechtzeitig vor der Tagung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Veranstaltungsort

abba Berlin hotel
Lietzenburger Straße 89
10719 Berlin

Teilnahmegebühr

111,00 € bpa Mitglieder
185,00 € Nichtmitglieder

Datum, Uhrzeit

Do. 22. November 2018, 13:30
bis Fr. 23. November 2018, 14:00

Dozent

Zielgruppen

bpa Einrichtungen der Behindertenhilfe

Teilnahme

Nehmen Sie verbindlich an dieser Veranstaltung teil.